Paparazzo stirbt bei Fotojagd auf Justin Bieber

03.01.13 14:49
Paparazzo stirbt bei Fotojagd auf Justin Bieber.
Bildquelle: splashnews.com
Mehr zu diesem Thema
Justin Bieber knapp einem Mordanschlag entgangen
Justin Bieber knapp einem Mordanschlag entgangen Er sollte kastriert und ermordet werden
Justin Bieber leidet offenbar unter Trennung
Justin Bieber leidet offenbar unter Trennung In einem Radiointerview war er völlig durcheinander
Justin Bieber trauert um seinen "Engel"
Justin Bieber trauert um seinen "Engel" Sein kleiner Fan Avalanna Routh ist tot
Justin Bieber: Jetzt spricht seine Mutter
Justin Bieber: Jetzt spricht seine Mutter Drogen, Depressionen und Missbrauch

Jetzt meldet sich Bieber zu Wort

Nachdem ein Paparazzo bei der Jagd nach einem gewinnbringenden Foto von Justin Bieber ums Leben kam, meldet sich jetzt erstmalig der Teeniestar selbst zu Wort. Der Sänger ist zutiefst bestürzt und drückt sein Bedauern aus.

Gleichzeitig fordert Bieber aber auch neue Gesetze."Hoffentlich wird diese Tragödie endlich zu einer sinnvollen Gesetzgebung und anderen nötigen Schritten führen, um die Leben und die Sicherheit von Prominenten, Polizeibeamten, unschuldigen Unbeteiligten und Fotografen selbst zu schützen,” erklärt er laut 'CNN' in einem Statement.

Ähnlich sieht das seine Sänger-Kollegin Miley Cyrus. Die hatte Justin nach dem Bekanntwerden des Unglücks via Twitter in Schutz genommen: "Das ist so unfair, Justin die Schuld zu geben! Es musste früher oder später passieren! Wenn man ein Kind ist, bringt einem die Mutter bei, dass man auf der Straße nicht spielen sollte." Gleichzeitig erinnert die Sängerin an den tragischen Tod von Lady Diana, die durch eine Paparazzo-Hetzjagd ums Leben kam.

Der 29-jähriger Paparazzo verstarb nach einer Verfolgungsjagd auf Justins weißen Ferrari. Als dieser wegen einer Routine-Untersuchung von der Polizei auf der Autobahn angehalten wurde, sah er seine Chance, stieg aus dem Auto und wurde dabei von einem anderen Wagen erfasst. Die Polizisten sollen den Fotografen noch gewarnt haben, nicht auf die Autobahn zu laufen, doch da war es bereits zu spät. Der Mann erlag kurze Zeit später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Justin Bieber war bei den Unfall selber nicht involviert. Das Auto hatte er zwei Freunden ausgeliehen. Der Fahrer des Unfallwagens soll von der Polizei vernommen, aber nicht festgenommen worden sein, berichtete das Onlineportal weiter.

Bildquelle: Splash/Reuters

Sneaker mit Trendfaktor
Wahnsinn: Pinky Converse sind total angesagt und einfach zeitlos. Jetzt gibt´s endlich die neue Kollektion.
ANZEIGE
Promis bei Twitter
Für dieses Bild gab's Ärger
Für dieses Bild gab's Ärger
Christina Milian und Violet

Christina Milian zeigt sich und ihre Tochter mit dem selben Lippenstift - und schon regen sich die Fans wieder auf.

Ukraine
Westen setzt auf Diplomatie und droht
Westen setzt auf Diplomatie und droht
Krise in der Ost-Ukraine

Die Nato beordert angesichts der Ukraine-Krise zusätzliche Truppen nach Osteuropa. Der Zentralregierung in Kiew entgleitet die Lage im russisch geprägten Osten immer weiter. Die Hoffnungen richten sich nun auf ein Krisentreffen in Genf.

MODE UND BEAUTY
Problemzonen kaschieren
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
Styling-Tipps für jede Figur

Sie haben an der ein oder anderen Stelle ein paar Pfunde zu viel? Kein Problem: Mit der richtigen Kleidung lassen sich Problemzonen einfach wegschummeln.

Lidstraffung
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Neue OP-Methode

Millionen von Frauen leiden unter Schlupflidern. Eine neue OP-Methode verspricht jetzt eine Narben-freie Verschönerung.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?

Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Tod durch zu gutes Leben

Metabolisches Syndrom: Das ist der größte Risikofaktor für einen frühen Tod. Diabetes, hoher Blutdruck, schlechte Blutfette und Übergewicht sind das 'tödliche Quartett'.

UNSERE KOLUMNEN
Kleidungsstil des Partners
Darf Sie entscheiden, was ER anzieht?
Darf Sie entscheiden, was ER anzieht?
Männer als Anziehpuppen

Der Frau passt häufig nicht, wie der Mann sich anzieht. Darf Frau überhaupt den Kleidungsstil des Partners kritisieren? Was meint unsere Liebesexpertin dazu?

Schmuck-Trends 2014: Earcuffs und Co.
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Earcuff, Knuckle-Ring und Co.

Auf die richtige Wahl kommt's an, auch beim Schmuck: Welche Ketten, Ohrringe und Armbänder dieses Jahr total angesagt sind, weiß Modeexpertin Margrieta Wever.

HOROSKOPE
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Welchen Spleen haben Sie?

Das große Mackenhoroskop: Finden Sie heraus, welche Macken den einzelnen Sternzeichen zugeordnet werden!

Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Frühling? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.