NPD-Verbotsantrag: Viel Skepsis im Bundestag

01.02.13 16:11
NPD-Verbotsantrag: Viel Skepsis im Bundestag
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
"NPD ist verfassungswidrig"
"NPD ist verfassungswidrig" Bundesrat für neues NPD-Verbotsverfahren
Bundesrat entscheidet über NPD-Verbot
Bundesrat entscheidet über NPD-Verbot Grünes Licht für neuen Anlauf?
Auch die Länder-Chefs sind sich einig
Auch die Länder-Chefs sind sich einig Ja zum NPD-Verbotsverfahren
So würde das NPD-Verbotsverfahren ablaufen
So würde das NPD-Verbotsverfahren ablaufen Die wichtigsten Fragen und Antworten
Hohes politisches Risiko
Hohes politisches Risiko NPD-Verbot: Bundesländer machen Druck
Sammeln systematischer Beweise
Sammeln systematischer Beweise NPD: Innenminister wollen auf V-Leute verzichten
V-Leute sollen abgezogen werden
V-Leute sollen abgezogen werden Innenminister beraten über NPD-Verbot

Angst vor Schnellschuss

Steht das NPD-Verbot vor einer erneuten Niederlage vor dem Bundesverfassungsgericht? Im Bundestag wachsen die Zweifel an den Erfolgsaussichten des Verbots. Abgeordnete von Union, FDP und Grünen warnen vor einem Scheitern.

Der Vorsitzende des Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), erklärte in der Debatte, er sehe die Chancen eines Verbotsantrags "sehr skeptisch". Der bloße Nachweis der Verfassungswidrigkeit der rechtsextremen Partei reiche für ein Verbot nicht aus. Es müsse auch nachgewiesen werden, dass die NPD die Demokratie aktiv bekämpfe. Eine neue Blamage in Karlsruhe vor dem Bundesgerichtshof wie vor zehn Jahren könne sich der Staat nicht leisten.

Auch der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Volker Beck, zeigte sich besorgt, dass ein Verbotsantrag scheitern könne. Unsicher sei bereits, ob das vorliegende Material gegen die Rechtsextremisten die Hürde in Karlsruhe nehmen werde. Es sei völlig unklar, welche Erkenntnisse von V-Leuten in diese Sammlung eingeflossen ist. Nach Ansicht Becks ist auch zweifelhaft, ob der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein Verbot nachträglich billigen würde.

SPD sieht gute Erfolgsaussichten für Verbot

Nach Überzeugung der SPD sind dagegen die Aussichten auf einen Erfolg in Karlsruhe so gut wie nie. Bundestag und Bundesregierung sollten sich deshalb dem Antrag des Bundesrats anschließen, forderte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Thomas Oppermann. Die Länderkammer hatte im Dezember mit breiter Mehrheit beschlossen, einen Verbotsantrag zu stellen.

Nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) dürfen sich die anderen Verfassungsorgane bei der Entscheidung nicht wegducken. Ein Verbotsantrag sei auch ein Signal für die Opfer von rechtsextremistischer Gewalt.

Demgegenüber sprach sich der FDP-Innenexperte Stefan Ruppert strikt gegen einen erneuten Gang nach Karlsruhe aus. Ein symbolisches Verbot werde das Problem nicht lösen. Bundestags-Vizepräsidentin Petra Pau von der Linkspartei warnte angesichts der hohen Hürden für ein Parteienverbot ebenfalls vor Schnellschüssen. Wer etwa an der V-Leute-Praxis festhalte, garantiere der NPD die Weiterexistenz.

Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
DIE WELT DER STARS
Passend zu Halloween
Diese Kürbis-Fratzen sind der Schocker
Diese Kürbis-Fratzen sind der Schocker
So arbeitet der 'Pumpkin-Star'

Halloween steht vor der Tür – und die Promis bei Ray Villafane Schlange. Der 'Pumpkin-Star' beliefert das 'Who is Who' mit seinen abgefahrenen Kürbis-Skulpturen. RTL-Reporterin Christina Endruschat hat ihm bei seiner Arbeit zugeschaut.

Jetzt abstimmen!
Noch immer zierlich, aber MIT Wölbung!
Noch immer zierlich, aber MIT Wölbung!
Ist Keira Knightley schwanger?

Ihre dünne Erscheinung heizte jahrelang Magersucht-Gerüchte an, nun hat es Keira Knightley mit ihrem Körper erneut in die Schlagzeilen geschafft. Doch diesmal sind es Spekulationen freudiger Natur: Ist die Britin etwa zum ersten Mal schwanger?

MODE UND BEAUTY
Fedora, Floppy Hat oder Melone
Jeder kann Hut tragen – und so geht’s!
Jeder kann Hut tragen – und so geht’s!
Herbst-Trend Hüte

Egal ob Fedora, Melone oder Floppy Hat: Im Herbst 2014 liegen Hüte jeder Form absolut im Trend. Mode-Expertin Lena Terlutter zeigt, wie man sie trägt.

Schlupflider kaschieren
Schlupflider verschwinden lassen
Schlupflider verschwinden lassen
Mit neuartigen Klebestreifen

Die sanftere Alternative zur Schönheits-OP: Spezielle Klebestreifen sollen Schlupflidern kaschieren. Wir haben getestet, ob und wie es funktioniert.

ABNEHMEN
Vegane Ernährung für Kinder nicht gesund
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Entwicklungsstörungen möglich

Eine rein Vegane Ernährung ist für Kinder unter sechs Jahren nicht zu empfehlen. Kindern unter 1,5 Jahren drohen sogar massive Schäden und Entwicklungsstörungen.

Schwanger und vegan
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegan und schwanger

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Gesunde Alternative oder gefährlich für das ungeborene Baby? Expertenmeinungen gehen weit auseinander.

UNSERE KOLUMNEN
Ersatzreligion Liebe
Ist die Liebe eine Mogelpackung?
Ist die Liebe eine Mogelpackung?
Erwarten Sie kein Seelenheil

Die Liebesexpertin Birgit Ehrenberg weiß, dass man die Liebe nicht überbewerten und sich das absolute Seelenheil versprechen sollte - wie uns die Religon verspricht.

Herbstmode 2014
Diese Trends machen Lust auf Herbst!
Diese Trends machen Lust auf Herbst!
Baseball-Style, Capes und Co.

Wenn die Tage kürzer werden, wird die Kleidung länger. Capes, Marlenhosen und Co.: Unsere Modeexpertin Margrieta Wever verrät Ihnen die Trends in Sachen Herbstmode 2014.

HOROSKOPE
Cocktail und Sternzeichen
Dieser Cocktail passt zu Ihnen
 Cocktail: Welcher Drink passt zu Ihrem Sternzeichen?
Cocktail für Ihr Sternzeichen

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Cocktail? Wir zeigen Ihnen, welcher Cocktail zu Ihnen und Ihrem Sternzeichen passt.

Frisurenhoroskop
Was verraten die Sterne über Ihr Haar?
Was verraten die Sterne über Ihr Haar?
Das große Frisurenhoroskop

Autor Max Hohn ist sich sicher, dass die Astrologie einen großen Einfluss auf unsere Frisur und die Haarstruktur hat. Passt Ihr Frisurenhoroskop?

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.