Muttermilch: Erste deutsche Muttermilch-Börse startet

17.10.12 08:25
Muttermilch: Erste deutsche Muttermilch-Börse
Mehr zu diesem Thema
Verunreinigte Milch kann Infektionen auslösen
Verunreinigte Milch kann Infektionen auslösen USA: Riskanter Onlinehandel mit Muttermilch
Stillen ist nicht schwer
Stillen ist nicht schwer Stillpositionen: Baby stillen leicht gemacht
Tipps zum Stillen
Tipps zum Stillen Stillen: So klappt es mit der Muttermilch
Krank - trotzdem stillen?
Krank - trotzdem stillen? Medikamente und Stillen: Was ist erlaubt?

Muttermilch per Mausklick

Stillen ist das natürlichste der Welt – und vermutlich auch das gesündeste fürs Kind. Aber was, wenn es mit dem Stillen nicht klappt? Der eigene Körper nicht genug Muttermilch produziert? Dieser "Marktlücke" hat sich Tanja Müller angenommen und die erste deutsche Muttermilch-Börse ins Leben gerufen. Doch der Handel mit der sensiblen Ware ist nicht unumstritten.

Tanja Müller, selbst zweifache Mutter begründet ihre Geschäftsidee damit, dass sie als zweifache Mutter selbst die Schwierigkeiten kennt, vor die stillende Mütter gestellt werden: Beim ersten Kind hatte sie zu wenig, beim zweiten Kind zu viel Milch. "Beim ersten Kind wollte es zunächst partout nicht mit dem Stillen klappen und beim zweiten produzierte ich viel zu viel Muttermilch. In beiden Fällen hatte ich ganz selbstverständlich versucht, zum Tauschen mit anderen Müttern in Kontakt zu treten – vergeblich", erklärt die zweifache Mutter auf ihrer Webseite. Mit ihrer Plattform muttermilch-boerse.de soll es stillenden Müttern möglich sein, Muttermilch lokal oder auch bundesweit zu kaufen, zu verkaufen oder zu spenden.

Die Idee der Muttermilch-Börse in Zeiten des Internets ist nicht neu. In anderen Ländern gibt es längst solche Angebote, Onlythebreast.com beispielsweise, einer der führenden privaten Börse für den internationalen Muttermilch- Handel.

Muttermilch-Skandal im Internet

Hände weg vom Muttermilch-Handel

Doch Muttermilch ist ein sensibles Gut und Ärzte und Behörden schlagen Alarm. Denn anders als bei geprüften Milchbanken kann die fremde Milch mit Keimen belastet sein. "Frauenmilch ist kein steriles Produkt", sagt Corinna Gebauer, Leiterin der größten deutschen Milchbank in Leipzig ‚Spiegel online‘. So könne zum Beispiel das Bakterium Staphylococcus aureus während der Stillzeit eine Brustentzündung verursachen und durch die Milch Giftstoffe auf den Körper des Säuglings übertragen und zur Vergiftung führen.

Milchbanken befragen daher ihre Spenderinnen sehr genau, außerdem wird die Milch auf Keime untersucht. Das Procedere ist mit den Untersuchungen bei Blutspenden vergleichbar. "So sauber und genau wie die Milchbanken bekommt man das Abpumpen und Kochen zu Hause nicht hin", so Gebauer weiter.

Auch das Alter der Babys sei bei einer Milchspende entscheidend. Die Kinder sollten gleich alt sein, denn die Muttermilch passe sich den Bedürfnissen der Kleinen an. Kurz nach der Geburt brauchen die Säuglinge mehr Nährstoffe als mit ein paar Monaten.

Kaum jemand weiß, dass es in Deutschland tatsächlich offizielle Milchbanken gibt, die meisten Überbleibsel aus der ehemaligen DDR. Die größte befindet sich am Universitätsklinikum Leipzig. Die Milchbanken sammeln, testen und verarbeiten die Milch und geben sie, ohne Gewinnmarge, an Säuglingsintensivstationen weiter. Doch die weitergegebene Milch unterliegt strengen Auflagen: Die Milch muss keimfrei sein, und die Spenderinnen werden regelmäßig auf Krankheiten und Lebensgewohnheiten wie Alkohol- oder Zigarettenkonsum untersucht. Oft muss die Milch pasteurisiert werden, um Viren abzutöten. Das Problem ist, dass das Angebot der Milchbanken zu gering und die Vergabe an hohe Auflagen geknüpft ist. Deshalb wenden sich immer mehr Frauen an private Anbieter, um an die wertvolle Ware Muttermilch zu gelangen.

Backzutaten für die Weihnachtsbäckerei
Von Geschäft zu Geschäft hetzen ist jetzt vorbei. Zutaten gibt es auch online.
ANZEIGE
Oralsex-Stellungen
Vier aufregende Oralsex-Positionen
Vier aufregende Oralsex-Positionen
Cunnilingus und Fellatio

Ob als Vorspiel oder "Hauptereignis" - die meisten Frauen und Männer lieben Oralsex. Wir stellen vier aufregende Positionen für den Genuss mit dem Mund vor.

Skurriles über Cannabis
10 skurrile Fakten über Cannabis
10 skurrile Fakten über Cannabis
Hätten Sie's gewusst?

In manchen Ländern ist Cannabis verboten, in anderen wächst es sogar am Straßenrand. Hier kommen 10 skurrile Fakten, die Sie mit Sicherheit noch nicht wussten.

DIE WELT DER STARS
Tapferes Engagement
Hatcher: Tränen bei Missbrauchsrede
Hatcher: Tränen bei Missbrauchsrede
Teri als Kind vergewaltigt

Um anderen Frauen Mut zu machen, hat Teri Hatcher vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen über ihre dunkle Vergangenheit gesprochen: Als Siebenjährige wurde sie von ihrem eigenen Onkel vergewaltigt.

Angelina Jolie
"Ich will eine bessere Ehefrau sein"
"Ich will eine bessere Ehefrau sein"
Angelina Jolie zieht Bilanz

Gerade Mal drei Monate nach ihrer Hochzeit mit Brad Pitt zieht Hollywood-Star Angelina Jolie eine erste Bilanz.

MODE UND BEAUTY
Crombie-Coat, Poncho und Co.
Welcher Mantel steht mir wirklich?
Welcher Mantel steht mir wirklich?
Kretschmer kennt die Antwort

In 'Eine Bluse macht noch keinen Sommer erklärt Guido Maria Kretschmer, zu welcher Figurform welcher Mantel passt. Wem stehen Trenchcoat oder Poncho?

Perfektes Make-up
Elena Bruhn gibt Einblicke ins Styling
Elena Bruhn gibt Einblicke ins Styling
Perfekt geschminkt: So geht's

Mit dem richtigen Make-up lassen sich Vorzüge optimal hervorheben und kleine Makel ausgleichen. Elena Bruhn gibt Einblick in ihre Make-up-Routine.

ABNEHMEN
Master Cleanse und Co.
Welche Crash-Diät bringt wirklich was?
Welche Crash-Diät bringt wirklich was?
Master Cleanse und Co.

Ob Master Cleanse, Hollywood-Diät oder Eiweißdrinks: Crash-Diäten sind beliebt. Doch halten sie wirklich, was sie versprechen? Wir haben den Test gemacht.

All-you-can-eat-Diät
Satt essen und glücklich sein, aber...
Satt essen und glücklich sein, aber...
All-you-can-eat-Diät im Test

Glücklich, satt und schlank: Die All-you-can-eat-Diät von Marion Grillparzer verspricht viel. Doch kann sie das auch halten? Wir haben den Test gemacht.

UNSERE KOLUMNEN
Ungewollter Heiratsantrag
Er will nicht heiraten: Was tun?
Er will nicht heiraten: Was tun?
Ja, ich will... oder nicht?

Mit einem Heiratsantrag scheint die Liebe vollkommen zu sein. Aber was, wenn er oder sie Zweifel hat? Unsere Liebesexpertin Birgit Ehrenberg weiß rat.

Overknees, Lammfellboots und Co.
Diesen Winter sind wir gestiefelt!
Diesen Winter sind wir gestiefelt!
Winterschuhe 2014

Ob Lammfellboots, Overknees oder Ballerinas - in Sachen Winterschuhen ist dieses Jahr für jeden was dabei. Mode-Expertin Margrieta Wever stellt die neuesten Trends vor.

HOROSKOPE
Die richtige Erziehung
Erziehung nach Sternzeichen
Erziehung nach Sternzeichen
Stiere wollen kuscheln

Erziehung nach dem Astro-Prinzip: So beeinflusst das Sternzeichen Ihres Kindes seine Entwicklung.

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Was erwartet Sie im November?

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

Die Pille danach
Pille danach: Es war überfällig!
Pille danach: Es war überfällig!
Ganz ohne Arztbesuch

Bald können Frauen in Deutschland die Pille danach ohne Arztbesuch kaufen. Unsere Autorin Christiane Mitatselis findet: Das war längst überfällig!