Mircos Entführer Olaf H. wird weiter verhört

 

Die schrecklichen Details der Entführung

Auch am Wochenende wurde Mircos Mörder weiter verhört. Ob es dabei neue Erkenntnisse gegeben habe, wollte ein Sprecher der Polizei in Mönchengladbach nicht verraten.

Olaf H. hatte als Bereichsleiter bei der Deutschen Telekom in Bonn gearbeitet. Die Kollegen des 45-jährigen dreifachen Familienvaters würden psychologisch betreut, teilte ein Telekom-Sprecher mit. In Mircos Heimatort Grefrath am Niederrhein zündeten die Menschen am Wochenende Kerzen an und legten Blumen nieder. Am Donnerstag soll es eine Trauerfeier für den getöteten Jungen geben.

Fast genau fünf Monate nach dem Verschwinden des Schülers aus Grefrath hatte der dreifache Vater Olaf H. den Mord an dem Schüler gestanden. Aus reinem Frust über beruflichen Stress soll der 45-Jährige Mirco umgebracht haben. "Sie können davon ausgehen, dass da eine Zeitbombe unterwegs war", sagte der Leiter der Sonderkommission, Ingo Thiel. Der Familienvater muss sich nun unter anderem wegen Mordes verantworten, kündigte Staatsanwältin Silke Naumann an.

Für den Soko-Chef steht fest: "Mirco ist ein absolutes Zufallsopfer gewesen." Olaf H. habe am Tattag, dem 3. September 2010, unter beruflichem Stress gestanden und sei von seinem hef "zusammengefaltet" worden. Um den Kopf frei zu bekommen, sei der 45-Jährige nahe Grefrath umhergefahren und dort gegen 22.00 Uhr auf den Jungen getroffen.

Olaf H. überholte Mirco mit seinem Kombi des Typs VW Passat, hielt an dem Waldweg, sprach den Jungen an und forderte ihn auf, in das Auto zu steigen. "Das hat der Junge in seinem Schockzustand ohne Gegenwehr getan", so Thiel. Der Mann habe Mirco ausgezogen und sich vermutlich sexuell an ihm vergangen. Dem Verdächtigen sei es aber in erster Linie darum gegangen, Macht über den Jungen auszuüben, so Thiel und sprach von einem "Akt der Erniedrigung".

Die schrecklichen Details der Entführung
 

"Hätten den Fall vor zehn Jahren nicht lösen können"

Der Täter habe beschlossen, dass er den Jungen nicht einfach nach Hause gehen lassen könne und ihn schließlich getötet. Die Leiche habe er etwa zwölf Kilometer vom Ort der Entführung entfernt "abgelegt", sagte Thiel. Nach dem Mord sei Olaf H. nach Schwalmtal gefahren und habe unterwegs die Kleidung von Mirco entsorgt. Das Kind sei am Tatabend vermutlich drei Stunden in den Händen des Mannes gewesen. Detailfragen ließ der Soko-Leiter offen - etwa zu Todesumständen oder dem Fundort der Leiche. Die Leiche, zu der Olaf H. die Ermittler nach seiner Festnahme am Mittwoch geführt hatte, wird derzeit obduziert. Dies werde nicht Stunden, sondern Tage dauern, so Thiel. Die Eltern des Jungen seien schon am Tag der Festnahme informiert worden, auch darüber, dass Mircos Leiche höchstwahrscheinlich gefunden wurde. Laut 'Welt' soll es kommenden Donnerstag eine öffentliche Trauerfeier geben. Die Beerdigung von Mirco sei zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Die Polizei nahm den in dritter Ehe verheirateten Vater von drei 17, 14 und 2 Jahre alten Kindern am Mittwochmorgen fest. Sie klingelten um 6.00 Uhr an seinem Haus in Schwalmtal - keine 20 Kilometer von Grefrath entfernt. Seine Angehörigen hätten noch geschlafen. "Die Familie ist geschockt", sagte Thiel. Olaf H. hingegen habe erleichtert reagiert. Der Mann habe die Tat bei der Vernehmung rasch gestanden. Olaf H. sei völlig ruhig gewesen und habe erklärt: "Okay, dann sag' ich euch, wo der Junge liegt." Er habe keine Vorstrafen, auch von pädophilen Neigungen sei nichts bekannt.

Eine wichtige Rolle bei der Suche spielte der geleaste Firmenwagen des Mannes, der "bei einem großen Bonner Telekommunikationsunternehmen" arbeitet. In dem VW Passat seien Spuren von Mirco gefunden worden, erläuterte Thiel. Das Auto sei aber nicht der entscheidende Hinweis auf den Täter gewesen. Der Mann sei aufgrund "technischer Methoden" in den Fokus gerückt. Der Kombi galt in Deutschland zwischenzeitlich als stillgelegt, nachdem der Leasing-Vertrag ausgelaufen war. Die Ermittler entdeckten den VW Passat erst, als der neue Besitzer den Wagen wieder anmeldete und mit einem Luxemburger Kennzeichen versah. In den vergangenen Wochen hatten die Ermittler Tausende VW Passat untersucht. Bereits kurz nach Mircos Verschwinden hatte ein "Top-Zeuge" Hinweise auf ein solches Auto gegeben, so Thiel.

Im Gespräch mit RTL Aktuell Online sagte Thiel, dass dieser Fall nur durch die heutigen technischen Möglichkeiten gelöst werden konnte. "Wir hätten den Fall vor zehn Jahren nicht lösen können", so der Leiter der Sonderkommission.

Neues Modell erobert Deutschland
Sie sehen geil aus und es gibt sie in trendigen Farben. Barfuß laufen mit Schuh - einfach genial!
ANZEIGE
Fehler beim Fremdgehen
Die 10 größten Seitensprung-Fehler
Die 10 größten Seitensprung-Fehler
So verrät SIE sich

Eine Umfrage der Online-Partnervermittlung 'Victoria Milan' soll herausgefunden haben, welche zehn Fehler untreue Frauen am meisten verraten.

Tödliche Lebensmittel
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Grapefruit, Apfel und Co.

Gesunde Gaumenfreude oder gefährlicher Genuss? Wir stellen Ihnen elf Lebensmittel vor, die für uns tödlich sein können.

DIE WELT DER STARS
Benjamin Boyce
Hat er seine Freundin geschlagen?
Hat er seine Freundin geschlagen?
RTL schmeißt B. Boyce raus

Drama im australischen Dschungel: Mit sofortiger Wirkung trennt sich RTL von Benjamin Boyce, weil er seine Freundin Mareike geschlagen haben soll.

Im Alter von 94
Abschied von einem großen Staatsmann
Abschied von einem großen Staatsmann
Richard von Weizsäcker ist tot

Im Alter von 94 Jahren ist der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker gestorben. Er wollte Bundespräsident aller Deutschen sein - und wirkte durch seine Worte.

MODE UND BEAUTY
Looks der Woche
Casual Cool: Strick trifft Leder
Casual Cool: Strick trifft Leder
Unsere Looks der Woche

Shermine Shahrivar überzeugt auf der 'Berlin Fashion Week' 2015 mit einer coolen Kombination aus Strick, Lack und Leder.

Shampoos ohne Silikon im Test
Wie gut sind Shampoos ohne Silikon?
Wie gut sind Shampoos ohne Silikon?
Glanz ohne Nebenwirkungen

Halten Shampoos ohne Silikon, was sie versprechen? 'Öko-Test' hat 29 silikonfreie Shampoos unter die Lupe genommen.

ABNEHMEN
Abnehmen durch Achtsamkeit im Test
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Unsere Autorin hat getestet

Das 8-Wochen-Programm soll helfen, den Hunger zu kontrollieren und das Essverhalten mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen langfristig zu ändern. Klappt das?

Schnell viel abnehmen
Das ist das 'Super Shred'-Programm
Das ist das 'Super Shred'-Programm
Zehn Kilo weg in vier Wochen?

Schnell viel abnehmen mit 'Super Shred': Bei dem Programm von 'Shred'- Autor Dr. Ian K. Smith sollen durchschnittlich zehn Kilo in vier Wochen drin sein.

UNSERE KOLUMNEN
Erfülltes Sexualleben
So viel Sex braucht eine Beziehung
So viel Sex braucht eine Beziehung
2 Mal, 3 Mal oder jeden Tag?

Tausende von Artikeln und Büchern mühen sich damit ab, Richtlinien vorzugeben, wie viel Sex in einer Beziehung normal ist. Birgit Ehrenberg rückt mit der Wahrheit heraus.

Schuhtrends 2015
Das Frühjahr wird stylisch UND bequem!
Das Frühjahr wird stylisch UND bequem!
Die Schuhtrends 2015

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schuhtrends 2015 vor. Vor allem im Frühjahr tragen wir Schnürer, Slip-ons und Retro-Sneaker.

HOROSKOPE
Sternzeichen Steinbock
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Ihr Partner ist Steinbock?

Was haben Mel Gibson und Michelle Obama gemeinsam? Richtig, sie sind Steinbock! Ihr Partner auch? Wir haben für Sie acht wichtige Eigenschaften zusammengestellt.

Sternzeichen Wassermann
Sieben Wassermann-Eigenschaften
Sieben Wassermann-Eigenschaften
So tickt das Sternzeichen

Über diese Charakterzüge sollten Sie auf jeden Fall Bescheid wissen: Diese sieben Eigenschaften zeichnet das Sternzeichen Wassermann aus.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

Weibliche Beschneidung
Der Kampf gegen das barbarische Ritual
Der Kampf gegen das barbarische Ritual
Weibliche Genitalverstümmelung

Die weibliche Beschneidung verwandelt das Leben betroffener Mädchen in eine Tortur oder tötet sie in vielen Fällen sogar. Doch nun soll sie endlich ihre Macht verlieren!