"Militärputsch ohne Putsch": Wut und Ratlosigkeit in Kairo

15.06.12 12:49
"Militärputsch ohne Putsch": Wut und Ratlosigkeit in Kairo
Bildquelle: Reuters
Mehr zu diesem Thema
Lage spitzt sich zu
Lage spitzt sich zu Kairo: Tausende protestieren für Mursi
Westerwelle zu Gast in Kairo
Westerwelle zu Gast in Kairo Ägypten bleibt weiter ohne Parlament
Westerwelle zu Besuch in Kairo
Westerwelle zu Besuch in Kairo Gefährliches Kräftemessen in Ägypten - Neuwahlen?
RTL-Reporterin Antonia Rados berichtet aus Kairo
RTL-Reporterin Antonia Rados berichtet aus Kairo Ägypten: Welchen Kurs schlägt Mursi ein?
Antonia Rados berichtet aus Kairo
Antonia Rados berichtet aus Kairo Explosive Stimmung nach Mursi-Sieg
RTL-Reporterin Antonia Rados berichtet
RTL-Reporterin Antonia Rados berichtet Ägypten: Verwirrung um Präsidentenwahl
Warnung vor Wahlbetrug
Warnung vor Wahlbetrug Ägypten: Mursi droht mit Revolution

Militär übernimmt wieder die Macht

Hunderte Menschen haben am Abend auf dem Tahir-Platz in Kairo gegen die Auflösung des ersten halbwegs demokratisch gewählten Parlaments demonstriert. Nach dem Richterspruch liegt nun alle Macht beim Militärrat, da auch der Präsident erst noch gewählt werden muss. Experten sprechen von einem "Militärputsch ohne Putsch". US-Außenministerin Clinton mahnte Ägypten in der Nacht, an der Demokratie festzuhalten.

Zwei Tage vor der Stichwahl um die Präsidentschaft hatte das Verfassungsgericht in Kairo das erst vor vier Monaten gewählte Parlament aufgelöst. Die Richter erklärten das Wahlgesetz für verfassungswidrig. Damit hat das Militär wieder alle Macht in Ägypten. Denn auch die verfassungsgebende Versammlung dürfte ihre Legitimität verloren haben, weil sie von dem Parlament gewählt wurde, erklärte der ägyptisch-deutsche Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad bei 'Focus Online'. "Es ist ein Putsch ohne Putsch", so Abdel-Samad.

US-Außenministerin Hillary Clinton mahnte ein Festhalten Ägyptens auf dem demokratischen Kurs an. "Wir erwarten eine vollständige Übergabe der Macht an eine demokratisch gewählte Zivilregierung", sagte die Ministerin laut CNN. Es könne keine Rücknahme des demokratischen Übergangs geben, "den das ägyptische Volk fordert".

Auch Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) mahnte eine Fortsetzung der Demokratisierung des Landes an. "Es darf jetzt kein Demokratievakuum entstehen", sagte ein Ministeriumssprecher in Westerwelles Namen. Notwendig sei ein glaubwürdiger Fahrplan zur Übergabe der Macht in zivile Hände. Die Bundesregierung erwarte vom Sieger der bevorstehenden Stichwahl um die Präsidentschaft, dass er sich glaubhaft zum demokratischen Wandel bekenne.

Parlament verfassungswidrig

Die Verfassungsrichter in Kairo hatten entschieden, das Unterhaus des Parlaments habe seine Legalität verloren, da ein Drittel der Sitze nicht verfassungsgemäß vergeben worden sei. Ein Teil des Wahlgesetzes, das auch Parteimitgliedern die Kandidatur für Sitze unabhängiger Kandidaten erlaubt hatte, sei verfassungswidrig. Das von Islamisten dominierte Parlament hatte erst vor knapp vier Monaten seine Arbeit aufgenommen.

Das Gericht bestätigte zudem die Rechtmäßigkeit der Kandidatur von Ex-Regierungschef Ahmed Schafik für das Präsidentenamt. Ein Gesetz, das ehemaligen Top-Funktionären aus der Zeit des früheren Präsidenten Husni Mubarak die Teilnahme am politischen Leben untersagt, sei verfassungswidrig. Schafik tritt am Sonntag in der Stichwahl gegen den Islamisten Mohammed Mursi an, der von der Muslimbruderschaft nominiert worden war.

Schafik begrüßte das Urteil des Gerichtes. Er bezeichnete es als "historisch". "Panikmache kann keine Ergebnisse garantieren", sagte er. Schafik war unter Mubarak erst Luftfahrtminister und zuletzt Regierungschef.

Der Oberste Militärrat hatte nach dem Sturz Mubaraks am 11. Februar 2011 die Macht übernommen. Nach den bisherigen Plänen sollte er sie Ende des Monats nach der Wahl eines Präsidenten abgeben.

Jetzt Lotto im Internet spielen
Jetzt noch schnell staatliches Lotto spielen!
ANZEIGE
Kein leichter Job
Großer Druck für William und Catherine
Großer Druck für William und Catherine
Auftritte wirken entspannt

Der Job von Prinz William und Herzogin Catherine ist nicht so leicht wie er aussieht. Denn der öffentliche Druck auf die beiden ist enorm.

Südkorea: Fährunglück
Welche Schuld tragen Kapitän und Crew?
Welche Schuld tragen Kapitän und Crew?
Fährunglück vor Südkorea

Wer hat Schuld an dem Schiffsunglück vor Südkorea? Überlebende erheben schwere Vorwürfe gegen die Crew und den Kapitän. Die Hoffnung, Passagiere lebend aus dem Wrack der 'Sewol' zu bergen, schwindet mit jeder Stunde.

MODE UND BEAUTY
Problemzonen kaschieren
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
Styling-Tipps für jede Figur

Sie haben an der ein oder anderen Stelle ein paar Pfunde zu viel? Kein Problem: Mit der richtigen Kleidung lassen sich Problemzonen einfach wegschummeln.

Lidstraffung
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Neue OP-Methode

Millionen von Frauen leiden unter Schlupflidern. Eine neue OP-Methode verspricht jetzt eine Narben-freie Verschönerung.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?

Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Tod durch zu gutes Leben

Metabolisches Syndrom: Das ist der größte Risikofaktor für einen frühen Tod. Diabetes, hoher Blutdruck, schlechte Blutfette und Übergewicht sind das 'tödliche Quartett'.

UNSERE KOLUMNEN
Streit in der Partnerschaft
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Segen oder Fluch?

In der ersten Zeit der Verliebtheit schwebt man mit dem Partner bekanntlich auf Wolke sieben. Doch was, wenn man bereits zu Beginn ständig aufeinanderprallt?

Schmuck-Trends 2014: Earcuffs und Co.
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Earcuff, Knuckle-Ring und Co.

Auf die richtige Wahl kommt's an, auch beim Schmuck: Welche Ketten, Ohrringe und Armbänder dieses Jahr total angesagt sind, weiß Modeexpertin Margrieta Wever.

HOROSKOPE
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Welchen Spleen haben Sie?

Das große Mackenhoroskop: Finden Sie heraus, welche Macken den einzelnen Sternzeichen zugeordnet werden!

Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Frühling? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.