Low Carb Diäten: Die besten Low Carb Rezepte

19.10.12 11:13
Low Carb Diät: Die besten Rezepte
Mehr zu diesem Thema
Glyx-Diät: Schlank mit guten Kohlenhydraten
So funktioniert die Glyx-Diät Glyx-Diät: Schlank mit guten Kohlenhydraten
Die Atkins Diät: Umstrittene Low Carb Diät
Die Atkins Diät unter der Lupe Die Atkins Diät: Umstrittene Low Carb Diät
Protein-Diät: Schlank mit Proteinen
Die Protein-Diät: Schlank durch Protein So funktioniert die Protein-Plus-Diät
Rindersteak mit Brokkoli und Auberginen
Low Carb Rezepte Leckeres Rindersteak mit frischem Gemüse
Rumpsteak mit buntem Gemüse
Low Carb Rezepte Rumpsteak mit bunter Gemüsebeilage
Roastbeef mit mediterranem Gemüse
Low Carb Rezepte Roastbeef mit Rosmarinbratlingen und Gemüse
Drei Hasen im Salat
Low Carb Rezepte Drei Hasen im Salat
Salat mit Scampi und Antipasti
Low Carb Rezepte Salat mit Scampi und Antipasti

Prinzipien der Low Carb Diäten

Low Carb Diäten versprechen große Abnehmerfolge und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. 'Low Carb' steht für 'wenig Kohlenhydrate' und soll zu schnellem Erfolg beim Abnehmen führen, ohne währenddessen hungern zu müssen.

Low Carb Diäten basieren auf dem Prinzip, dass der Körper mehr Fett verbraucht, wenn er auf den Verzehr von Kohlenhydraten verzichtet, weil er so schneller an die Fettreserven geht. Dafür stehen bei diesen Diäten vor allem Fett und Eiweiß auf dem Speiseplan.

Befürworter dieser Diätform gehen davon aus, dass diese beiden Stoffe nicht nur den Blutzuckerspiegel (Insulin) senken, Eiweiß ist auch wichtig für den Muskelaufbau. Zudem wird durch Eiweiß schneller ein Sättigungsgefühl erreicht, das länger anhält. Die geringere Insulinproduktion durch den Verzicht auf Kohlenhydrate soll die Zellen weniger Fett speichern lassen, wodurch der Körper an Gewicht verlieren soll.

Low Carb Rezepte zum Nachkochen

Der übermäßige Genuss von Kohlenhydraten wie Nudeln, Brot und Teigwaren, Mehl, Zucker oder auch Kartoffeln führt zu einem erhöhten Insulinspiegel im Blut: Die Bauchspeicheldrüse schüttet das Hormon Insulin aus, um den Transport von Kohlenhydraten zu steuern. "Dabei ist allerdings zwischen "guten" und "schlechten" Kohlehydraten zu unterscheiden. Die "schlechten" gehen nach der Mahlzeit schnell ins Blut und lassen die Insulinkonzentration im Blut wachsen. Sie bremsen den Fettabbau und verursachen dadurch Heißhunger", erklärt Anja Corvin, Diplom-Ökotrophologin. Das ausgeschüttete Insulin unterbindet nicht nur die Verbrennung von Fetten, es wandelt auch die aufgenommenen Kohlenhydrate zu Fetten um und speichert diese.

Da der Körper immer etwas mehr Insulin produziert als für den Transport von Kohlenhydraten nötig ist, "unterzuckert" der Körper - dadurch entwickeln sich die bekannten "Heißhunger-Attacken", die zu einem erhöhten Kohlenhydrate-Verzehr führen.

Die Low Carb-Diäten sollen diesen Kreislauf unterbinden, indem fast vollständig auf Kohlenhydrate verzichtet wird. Dadurch muss sich der Körper eine andere Energiequelle suchen und "ernährt" sich somit von den Fettreserven. Das führt nicht nur zur Gewichtsreduktion, es kann auch krankhaften Begleiterscheinungen entgegengewirkt werden.

Zu den bekanntesten Low Carb Diäten gehören die Atkins-Diät, die Logi-Methode, die Strunz-Diät und die Glyx-Diät.

Jedoch stehen mancher dieser Diäten in der Kritik von Ernährungswissenschaftlern, da der dauerhafte Verzicht auf Kohlenhydrate dem Körper schaden könnte. "Es wäre der falsche Weg, komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten, denn der Körper braucht Energie", bestätigt Corvin. Zudem unterscheiden sich Low Carb Diäten stark voneinander, manche binden Kohlenhydrate mit ein, manche verbieten sie komplett. Der dauerhafte Verzicht auf Kohlenhydrate führt allerdings nicht zum gewünschten Abnehm-Effekt.

"Wenn der Körper nicht auf vorhandene Energie zurückgreifen kann, wandelt er Muskeln in Kohlenhydrate um und baut sie zur Energiegewinnung ab", so Corvin. Stoffwechselexperten raten während einer Low Carb Diät zu einer reichlichen Ernährung von Obst, Gemüse und pflanzlichem Eiweiß, da es noch keine Langzeitstudien zu diesen Diätformen gebe.

Wir haben für Sie gesunde Low Carb-Rezepte zusammengestellt.

Jetzt Lotto im Internet spielen
Jetzt noch schnell staatliches Lotto spielen!
ANZEIGE
Kein leichter Job
Großer Druck für William und Catherine
Großer Druck für William und Catherine
Auftritte wirken entspannt

Der Job von Prinz William und Herzogin Catherine ist nicht so leicht wie er aussieht. Denn der öffentliche Druck auf die beiden ist enorm.

Südkorea: Fährunglück
Welche Schuld tragen Kapitän und Crew?
Welche Schuld tragen Kapitän und Crew?
Fährunglück vor Südkorea

Wer hat Schuld an dem Schiffsunglück vor Südkorea? Überlebende erheben schwere Vorwürfe gegen die Crew und den Kapitän. Die Hoffnung, Passagiere lebend aus dem Wrack der 'Sewol' zu bergen, schwindet mit jeder Stunde.

MODE UND BEAUTY
Problemzonen kaschieren
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
Styling-Tipps für jede Figur

Sie haben an der ein oder anderen Stelle ein paar Pfunde zu viel? Kein Problem: Mit der richtigen Kleidung lassen sich Problemzonen einfach wegschummeln.

Lidstraffung
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Neue OP-Methode

Millionen von Frauen leiden unter Schlupflidern. Eine neue OP-Methode verspricht jetzt eine Narben-freie Verschönerung.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?

Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Tod durch zu gutes Leben

Metabolisches Syndrom: Das ist der größte Risikofaktor für einen frühen Tod. Diabetes, hoher Blutdruck, schlechte Blutfette und Übergewicht sind das 'tödliche Quartett'.

UNSERE KOLUMNEN
Streit in der Partnerschaft
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Segen oder Fluch?

In der ersten Zeit der Verliebtheit schwebt man mit dem Partner bekanntlich auf Wolke sieben. Doch was, wenn man bereits zu Beginn ständig aufeinanderprallt?

Schmuck-Trends 2014: Earcuffs und Co.
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Earcuff, Knuckle-Ring und Co.

Auf die richtige Wahl kommt's an, auch beim Schmuck: Welche Ketten, Ohrringe und Armbänder dieses Jahr total angesagt sind, weiß Modeexpertin Margrieta Wever.

HOROSKOPE
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Welchen Spleen haben Sie?

Das große Mackenhoroskop: Finden Sie heraus, welche Macken den einzelnen Sternzeichen zugeordnet werden!

Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Frühling? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.