Hugo Cabret 3D - Filmkritik

08.02.12 11:56
 

4,5 von 5 Punkten

Martin Scorsese dreht seinen ersten 3D-Film mit Ben Kingsley, Christopher Lee und Jude Law – wer vom Regisseur von 'Aviator' und 'Departed' jetzt allerdings ein Actionfeuerwerk erwartet, wird zumindest in einer Hinsicht vermutlich enttäuscht: Die Geschichte vom kleinen Waisenjungen Hugo Cabret ist nämlich vor allem eine Liebeserklärung ans Kino – aber technisch vom Allerfeinsten.

Sein Hauptdarsteller ist der 14-jährige Asa Butterfield, den manche schon aus 'Der Junge im gestreiften Pyjama' oder 'Eine zauberhafte Nanny 2' kennen. Er spielt den verträumten kleinen Hugo Cabret, der 1931 etwas verwahrlost und allein im Glockenturm des Pariser Bahnhofs Montparnasse haust. Das letzte, was ihn an seinen Vater (Jude Law) erinnert, ist ein Automat in Menschengestalt, den der kleine Tüftler gern reparieren würde. Doch erstmal gilt es, das ständig wieder aufklaffende Loch in seinem Magen zu stopfen und so hält er sich vor allem durch kleine Diebstähle über Wasser. Das macht ihn zum natürlich Feind des einbeinigen Bahnhofspolizisten (manchmal etwas zu komödiantisch, aber schön fies: Sacha Baron Cohen), der alle elternlosen Kinder ins Waisenhaus sperren lassen will.

Der ältere Spielzeughändler Georges Méliès scheint Hugo ebenfalls auf dem Kieker zu haben. Er überführt ihn des Diebstahls und nimmt ihm sein Notizbuch ab. Wie soll Hugo ohne die Aufzeichnungen seines Vaters die Aufziehfigur wieder zum Leben erwecken? Da lernt er Isabel (hinreißend und schauspielerisch Asa Butterfield deutlich überlegen: Chloë Grace Moretz, die schon in 'Kick-Ass' allen die Schau stahl) kennen, Méliès Enkelin, die für ein Abenteuer glatt bereit ist, ihren Opa zu hintergehen...

Scorseses erster Fantasyfilm 'Hugo Cabret'

Wunderschöne Liebeserklärung ans Kino

Cineasten werden spätestens bei dem Namen Georges Méliès aufgemerkt haben: Genau, denn Méliès ist einer der Gründerväter des Kinos, der über 500 Stummfilme drehte – und die Special Effects erfand. Wer noch nicht weiß, welches traurige Schicksal den Filmpionier in die Bahnhofs-Spielzeughandlung brachte, bekommt dies von Scorsese in sehr spannender und anrührender Weise ganz nebenbei erzählt, denn schließlich fiebern wir auch mit Hugo darum, dass er dem Wasisenhaus entgeht. Mehr wollen wir hier nicht verraten.

Wer sich in der Filmgeschichte auskennt oder das preisgekrönte Kinderbuch gelesen hat, kann sich an Scoreses Begeisterung fürs Kino der Stummfilmzeit ergötzen, dem er virtuos mit den Mitteln unserer Zeit eine Hommage erweist. Hier springen einem nicht ständig Trickfiguren ins Gesicht, nein, Scorsese inszeniert seine 3D-Effekte zum Teil wie einen bunten Stummfilm und spielt dabei mit Schärfe und Unschärfe auf drei Ebenen. Das ist wirklich grandios, so hat noch niemand diese Technik eingesetzt. Bei einer solchen visuellen Finesse fällt es nicht ins Gewicht, dass der Hauptdarsteller ein wenig zu blass und gutherzig wirkt und die Geschichte in der Interpretation Scorseses nicht mehr wirklich kindgerecht ist. Mit diesem Zielgruppenproblem wird Scorsese es an der Kinokasse schwer haben, die Achtung der Filmliebhaber ist ihm jedoch sicher.

Von Mireilla Zirpins

ANZEIGE
Sommer mit Hitze und Blitzen
Brisante Wetterlage zum Sommeranfang
Brisante Wetterlage zum Sommeranfang
Sommer mit Hitze und Blitzen

Der klimatologische Sommeranfang am Montag hält Sonne und fast 30 Grad, Dauerregen und Gewitter mit Unwetterpotenzial für uns parat. Denn genau über Deutschland treffen sich heiße und kalte Luft.

Frauen-Ausbeutung?
Typisch weiblich: Unbezahlte Arbeit
Typisch weiblich: Unbezahlte Arbeit
Gute Feen im Hintergrund

45,5 Wochenstunden investieren Frauen in Haushalt, Garten und Kinder, wie eine Studie zeigt. Warum ist das im 21. Jahrhundert eigentlich noch so?

Vierlingsmutter
Die ersten Bilder der Vierlinge
Die ersten Bilder der Vierlinge
Mit 65 noch einmal Mutter

Annegret Raunigk sorgte mit ihrer Schwangerschaft für eine Sensation. Mit 65 Jahren ist sie jetzt die älteste Vierlingsmutter der Welt geworden. Nun gibt es die ersten Bilder.

DIE WELT DER STARS
Twitter-Babyfotos
Was für ein süßes Schwesternpaar!
Was für ein süßes Schwesternpaar!
Da wird einem warm ums Herz

Die Schauspielerin gewährt intime Einblicke in ihr Familienleben und zeigt sich mit ihren beiden Töchtern in der Kirche.

ausgeplaudert
"Am Set kriege ich, was ich will"
"Am Set kriege ich, was ich will"
Emma Schweiger

Mama Dana Schweiger packt aus, was ihr schauspielerndes Töchterchen Emma für Starallüren hat

MODE UND BEAUTY
Spontankauf vermeiden
So gehen Sie strukturiert shoppen!
So gehen Sie strukturiert shoppen!
Spontankäufe vermeiden

Wir gehen shoppen, um neue Schuhe zu kaufen, kommen aber mit viel mehr Sachen zurück. Solche Spontankäufe kennt jeder. Doch wie vermeidet man sie?

Nagellack entfernen
Nur zwei von 15 Produkten sind 'gut'
Nur zwei von 15 Produkten sind 'gut'
Nagellackentferner im Test

'Stiftung Warentest' hat 15 Nagellackentferner getestet. Nur zwei von 15 Produkten konnten überzeugen. Wir zeigen Ihnen die Gewinner und Verlierer des Tests.

ABNEHMEN
Fast-Food-Diät
Jeden Tag Pommes - 27 Kilo abgenommen!
Jeden Tag Pommes - 27 Kilo abgenommen!
Lehrer testet Fast-Food-Diät

John hat ein halbes Jahr lang morgens, mittags und abends bei McDonalds gegessen und dabei rund 27 Kilo abgenommen. Wie kann das sein?

Die Bauch-Typologie
Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - und wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

UNSERE KOLUMNEN
Einladung zum Sex
Wann gehen Frauen einfach mit?
Wann gehen Frauen einfach mit?
Sex-Einladung eines Fremden

Buchautor Kurt Molzer sowie eine Studie behaupten: Frauen können erotischen Einladungen nur schwer widerstehen. Birgit Ehrenberg hat jedoch mächtige Zweifel daran!

Modetrends 2015
Das sind die Must-haves im Sommer!
Das sind die Must-haves im Sommer!
Culottes, Jumpsuits und Co.

Kurz vor dem heiß ersehnten Sommerbeginn warten viele neue Trend auf uns. Doch welche Must-haves dürfen jetzt auf keiner Shoppinglist fehlen?

HOROSKOPE
Das große Liebesorakel
Wie gut passen Sie zusammen?
Wie gut passen Sie zusammen?
Das Liebesorakel verrät es

Das Liebesorakel verrät, wie gut Sie und Ihr Schatz zusammenpassen. Geben Sie einfach Ihren Namen und den Ihres Partner ein.

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Alles neu macht der Mai?

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.