Geiseldrama von Karlsruhe: Wie kam er an das Waffenarsenal?

05.07.12 07:31
Geiseldrama von Karlsruhe
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Fünf Tote nach Geiselnahme
Fünf Tote nach Geiselnahme Karlsruhe: "Die Tat war geplant"
Täter war Jäger
Täter war Jäger Karlsruhe: Fünf Tote bei Geiselnahme
Amrum: Junge offenbar erstickt
Amrum: Junge offenbar erstickt Sebastian starb in seiner Sandhöhle
Kabinett beschließt Sorgerechts-Reform
Kabinett beschließt Sorgerechts-Reform Mehr Rechte für ledige Väter

War die Frau schon vor der Geiselnahme tot?

Nach dem Geiseldrama mit fünf Toten in Karlsruhe steht die Stadt noch unter Schock. Wie konnte es zu dem Blutbad kommen, und woher hatte der Täter die Waffen?

Von einer Auswertung der Spuren am Tatort erhoffen sich die Beamten Aufschluss zur Herkunft der Waffen. Zudem gehen sie Zeugenaussagen nach, wonach schon am Vorabend Schüsse in der Wohnung gefallen sein sollen. Die Beamten schließen nicht aus, dass die Freundin des Täters schon vor der Geiselnahme von diesem erschossen wurde. Klarheit soll eine Obduktion am Freitag bringen. "Denkbar ist, dass er vor den Scherben seines Lebens gestanden ist", sagte ein Polizeisprecher zu den Motiven des Täters.

Ein 53-Jähriger hatte am Mittwoch bei einer Zwangsräumung der Wohnung seiner Freundin den Gerichtsvollzieher, einen Mitarbeiter des Schlüsseldienstes und den neuen Wohnungseigentümer erschossen. Die Freundin wurde mit einem Brustschuss tot im Bett gefunden. Am Ende erschoss sich der Täter selbst.

Der Elsässer hatte nach Angaben der Polizei schon seit Jahren mit der 55-Jährigen in deren Wohnung gelebt. Beide waren arbeitslos. Die Frau war mit den Zahlungen an die Hausgemeinschaft im Rückstand, im April war die Wohnung zwangsversteigert worden. Die 55-Jährige sollte in eine Übergangsunterkunft der Stadt ziehen. "Von dem Mann wussten wir nichts", sagte ein Stadtsprecher. Er war nicht offiziell gemeldet.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann die Geiselnahme und die Ermordung seiner Opfer lange zuvor geplant hat. Er war nicht wegen Gewaltdelikten vorbestraft, vor Jahren hatte er aber einen Ladendiebstahl verübt, bei dem er ein Messer dabei hatte.

Täter war illegaler Waffenbesitzer

Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) teilte mit, dass der mutmaßliche Täter kein Jäger war: Er war weder bei der Waffen- noch bei der Jagdbehörde in Deutschland gemeldet und besaß keinen Europäischen Feuerwaffenpass, hieß es in einer Mitteilung. Demnach handelt es sich wahrscheinlich um einen illegalen Waffenbesitzer. Auch hat der Mann wohl keine Jagdwaffen besessen.

Mit Hilfe der deutsch-französischen Polizeistelle in Kehl wollen die Fahnder herausfinden, woher der Täter die Waffen hatte. Der Geiselnehmer hatte die französische Staatsbürgerschaft. Er hatte ein Schrotgewehr, ein Gewehr mit langem Magazin, zwei Pistolen und eine Übungshandgranate.

Der DJV forderte die Politik auf, verstärkt gegen illegalen Waffenbesitz vorzugehen und wies auf Defizite bei der europäischen Harmonisierung des Waffenrechts hin. In Deutschland müssen Jäger und andere legale Waffenbesitzer spätestens alle drei Jahre eine Kontrolle ihrer persönlichen waffenrechtlichen Zuverlässigkeit über sich ergehen lassen. Zudem werden Jäger beim Lösen ihres Jagdscheins überprüft. Das deutsche Waffengesetz gilt als eines der strengsten weltweit.

So geht die Dame durch den Winter
So macht der Winter richtig Spaß! Diese Stiefel sind die Hingucker der Saison. Alle Modelle auf einen Blick!
ANZEIGE
Fehler beim Fremdgehen
Die 10 größten Seitensprung-Fehler
Die 10 größten Seitensprung-Fehler
So verrät SIE sich

Eine Umfrage der Online-Partnervermittlung 'Victoria Milan' soll herausgefunden haben, welche zehn Fehler untreue Frauen am meisten verraten.

Tödliche Lebensmittel
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Grapefruit, Apfel und Co.

Gesunde Gaumenfreude oder gefährlicher Genuss? Wir stellen Ihnen elf Lebensmittel vor, die für uns tödlich sein können.

DIE WELT DER STARS
Cobie Smulders
Vor 3 Wochen war sie noch schwanger!
Vor 3 Wochen war sie noch schwanger!
Cobie Smulders zeigt Traumbody

Beim Sundance Film Festival sorgte Cobie Smulders für eine doppelte Überraschung: Sie verkündete nicht nur die Geburt ihres zweiten Kindes, nein, sie zeigte sich zudem rank und schlank...

Frederic von Anhalt
Von Anhalt will seinen Sohn loswerden
Von Anhalt will seinen Sohn loswerden
Adoption soll aufgelöst werden

Frederic Prinz von Anhalt hat die Nase voll von seinem Adoptivsohn Prinz Marcus und möchte so schnell wie möglich die Adoption auflösen.

MODE UND BEAUTY
Looks der Woche
Casual Cool: Strick trifft Leder
Casual Cool: Strick trifft Leder
Unsere Looks der Woche

Shermine Shahrivar überzeugt auf der 'Berlin Fashion Week' 2015 mit einer coolen Kombination aus Strick, Lack und Leder.

Das richtige Make-up finden
So finden Sie das passende Make-up
So finden Sie das passende Make-up
Trends für jedes Alter stylen

Beerentöne, Metallic-Lidschatten und Co.: So schminken Sie angesagte Make-up-Trends mit 20, 30 oder 40 Jahren.

ABNEHMEN
Abnehmen durch Achtsamkeit im Test
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Unsere Autorin hat getestet

Das 8-Wochen-Programm soll helfen, den Hunger zu kontrollieren und das Essverhalten mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen langfristig zu ändern. Klappt das?

Paleo-Diät
So funktioniert die 'Paleo-Diät'!
So funktioniert die 'Paleo-Diät'!
Die Steinzeit-Ernährung

Kein Weizen, keine Milchprodukte und kein Zucker. Bei der Paleo-Diät sind nur Proteine, Eiweiße und gesunde Kohlenhydrate erlaubt. Was sie bringt und wie sie funktioniert.

UNSERE KOLUMNEN
Erfülltes Sexualleben
So viel Sex braucht eine Beziehung
So viel Sex braucht eine Beziehung
2 Mal, 3 Mal oder jeden Tag?

Tausende von Artikeln und Büchern mühen sich damit ab, Richtlinien vorzugeben, wie viel Sex in einer Beziehung normal ist. Birgit Ehrenberg rückt mit der Wahrheit heraus.

Jogginghosen stylen
So werden Jogginghosen alltagstauglich
So werden Jogginghosen alltagstauglich
Casual, stylisch oder im Büro

Richtig ausgewählt und kombiniert kann die Jogginghose durchaus büro- und partytauglich sein. Unser Kolumnistin Margrieta Wever zeigt, wie's geht.

HOROSKOPE
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Was erwartet Sie im Januar?

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Sternzeichen Steinbock
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Ihr Partner ist Steinbock?

Was haben Mel Gibson und Michelle Obama gemeinsam? Richtig, sie sind Steinbock! Ihr Partner auch? Wir haben für Sie acht wichtige Eigenschaften zusammengestellt.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

Spitznamendebatte
Und, wie heißen IHRE Brüste?
Und, wie heißen IHRE Brüste?
Frauen und ihr Busen

Tanja Tischewitsch gibt ihren Brüsten einen Spitznamen, andere lassen sie vergrößern oder verkleinern - für unsere Autorin ist das Thema Busen ein Dauerbrenner.