Für immer Liebe Filmkritik

06.02.12 17:18
Für immer Liebe Filmkritik
 

3 von 5 Punkten

Boy meets Girl, die beiden haben guten Sex und heiraten, und dann verliert sie beim gemeinsamen Autounfall Teile ihres Gedächtnisses und erinnert sich vor allem nicht mehr an ihren Gatten. Das klingt nach einem echten Tränenzieher. Doch leider bleiben bei diesem Frauenfilm die Taschentücher trocken – und das, obwohl Rachel McAdams und Channing Tatum als wunderschönes Paar ihr Bestes geben.

Viel mehr Worte muss man über die Geschichte von Paige (McAdams) und Leo (Tatum) nicht verlieren. Die hübsche Künstlerin erwacht aus dem Koma und erinnert sich an vieles – aber nicht an die letzten vier Jahre, und schon gar nicht an ihren Ehemann. Dafür denkt sie, sie sei noch mit ihrem Ex (eine echte Konkurrenz für Channing Tatum: Scott Speedman) verlobt. Dazu kann sie sich überhaupt nicht mehr vorstellen, warum sie mit ihren Eltern seit Jahren nicht mehr gesprochen hat und zieht wieder bei ihnen ein.

Die Konflikte bleiben harmlos

Das klingt nach einer Menge Konfliktpotenzial, doch sind die Probleme, die hier aufgeworfen werden, eigentlich recht banal. Das mag der Tatsache geschuldet sein, dass die Story auf einer wahren Begebenheit beruht und das Drehbuch möglichst nah an der Wahrheit bleiben wollte. Dramaturgisch ist das nicht sehr geschickt. Da fällt für den Zuschauer noch am schwersten ins Gewicht, dass Paige ihre Regression in eine frühere Phase ihres Lebens auch modisch nachvollzieht und auch einmal auf höhere Tochter mit Polohemden und Strähnchenfrisur macht, was Rachel McAdams zwar nicht entstellen kann, aber gewöhnungsbedürftig ist.

Ansonsten aber bleibt Regisseur Michael Sucsy Bilder schuldig, die Paiges partielle Amnesie illustrieren könnten. So wird alles auf die Dialogebene verlegt, immer wieder beteuert Rachel McAdams: „Nein, ich erinnere mich nicht.“ So ist „Für Immer Liebe“ nur ein mittelmäßiges Exemplar der Gattung Strickjacken-Film, in der die Protagonisten ihre Gefühle in der Stimmung farblich angepasster Maschenware diskutieren. Da hilft es auch nichts, dass Rachel McAdams und Channing Tatum ihre Rollen gut spielen und in den Szenen, in denen sie ein Paar sein dürfen, glänzend miteinander harmonieren.

Von Mireilla Zirpins

Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
DIE WELT DER STARS
Beatrice Egli
"Habe Sehnsucht nach einem Partner"
"Habe Sehnsucht nach einem Partner"
Beatrice Egli im Interview

Beruflich könnte es für Beatrice Egli kaum besser laufen. Doch auch bei allen Terminen und dem zeitlichen Stress vermisst die Schlagersängerin einen Partner an ihrer Seite - und verrät auch direkt, was ein Mann für sie mitbringen muss.

Kim Kardashian
Hat Kim Kardashian sich verplappert?
Hat Kim Kardashian sich verplappert?
Nachwuchs im Hause West

Bekommen Kim und Kanye West etwa erneut Nachwuchs? In einem Interview scheint sich Kim verplappert zu haben.

MODE UND BEAUTY
Fedora, Floppy Hat oder Melone
Mut zum Hut: Jeder kann Hüte tragen!
Mut zum Hut: Jeder kann Hüte tragen!
Herbst-Trend 2014

Egal ob Fedora, Melone oder Floppy Hat: Im Herbst 2014 liegen Hüte jeder Form absolut im Trend. Mode-Expertin Lena Terlutter zeigt, wie man sie trägt.

Schlupflider kaschieren
Schlupflider verschwinden lassen
Schlupflider verschwinden lassen
Mit neuartigen Klebestreifen

Die sanftere Alternative zur Schönheits-OP: Spezielle Klebestreifen sollen Schlupflidern kaschieren. Wir haben getestet, ob und wie es funktioniert.

ABNEHMEN
Vegane Ernährung für Kinder nicht gesund
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Entwicklungsstörungen möglich

Eine rein Vegane Ernährung ist für Kinder unter sechs Jahren nicht zu empfehlen. Kindern unter 1,5 Jahren drohen sogar massive Schäden und Entwicklungsstörungen.

Schwanger und vegan
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegan und schwanger

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Gesunde Alternative oder gefährlich für das ungeborene Baby? Expertenmeinungen gehen weit auseinander.

UNSERE KOLUMNEN
Ersatzreligion Liebe
Ist die Liebe eine Mogelpackung?
Ist die Liebe eine Mogelpackung?
Erwarten Sie kein Seelenheil

Die Liebesexpertin Birgit Ehrenberg weiß, dass man die Liebe nicht überbewerten und sich das absolute Seelenheil versprechen sollte - wie uns die Religon verspricht.

Herbstmode 2014
Diese Trends machen Lust auf Herbst!
Diese Trends machen Lust auf Herbst!
Baseball-Style, Capes und Co.

Wenn die Tage kürzer werden, wird die Kleidung länger. Capes, Marlenhosen und Co.: Unsere Modeexpertin Margrieta Wever verrät Ihnen die Trends in Sachen Herbstmode 2014.

HOROSKOPE
Frisurenhoroskop
Was verraten die Sterne über Ihr Haar?
Was verraten die Sterne über Ihr Haar?
Das große Frisurenhoroskop

Autor Max Hohn ist sich sicher, dass die Astrologie einen großen Einfluss auf unsere Frisur und die Haarstruktur hat. Passt Ihr Frisurenhoroskop?

Die richtige Erziehung
Erziehung nach Sternzeichen
Erziehung nach Sternzeichen
Stiere wollen kuscheln

Erziehung nach dem Astro-Prinzip: So beeinflusst das Sternzeichen Ihres Kindes seine Entwicklung.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.