Emden: Elfjährige wurde Opfer eines Sexualverbrechens

26.03.12 22:36
Elfjährige in Emden ermordet.
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Urteil gegen 19-Jährigen
Urteil gegen 19-Jährigen Lenas Mörder muss in die Psychiatrie
Trauerfeier in Emder Schule
Trauerfeier in Emder Schule Rückkehr zum Alltag
Pannenserie im Mordfall Lena
Pannenserie im Mordfall Lena Emden: Eine Stadt entschuldigt sich
18-Jähriger gesteht Mord
18-Jähriger gesteht Mord Ist Lenas Mörder für weitere Sexualdelikte verantwortlich?
DNA-Test untermauert Verdacht
DNA-Test untermauert Verdacht Mordfall Lena: Polizei nimmt 18-Jährigen fest
17-Jähriger nicht der Mörder
17-Jähriger nicht der Mörder Fall Lena: Kritik an Ermittlern
Haftbefehl gegen 17-Jährigen
Haftbefehl gegen 17-Jährigen Emden: Mord an Lena (†11) vor Aufklärung?

Polizei sucht nach jugendlichem Täter

Die Polizei fahndet nach dem sexuell motiviertem Mord an einer Elfjährigen in Emden weiterhin auf Hochtouren nach einem Jugendlichen oder jungen Mann. Dieser sei den Ermittlern wegen seiner dunklen Bekleidung auf den Überwachungsaufnahmen des Parkhauses aufgefallen, in dem die Tat mutmaßlich stattfand. Allerdings gebe es noch keinen konkret Verdächtigen. Die genauen Umstände der Tat wollten die Ermittler unter Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen nicht mitteilen.

Das junge Mädchen war am Samstagmittag mit einem gleichaltrigen Freund zum Entenfüttern aufgebrochen. Beide hatten sich an dem Parkhaus in der Innenstadt aus den Augen verloren. Der Junge kehrte zurück und alarmierte die Eltern. Diese starteten eine Suchaktion, die dann in das Parkhaus führte, vor dem das Fahrrad des Mädchens abgestellt war. Ein Wachmann des Parkhauses entdeckte dann die Schülerin. Polizei und Krankenwagen rückten an - Reanimationsversuche aber blieben erfolglos und im Krankenhaus wurde der Tod der Elfjährigen festgestellt.

Der Junge, der mit dem Mädchen unterwegs war, werde nach bisherigem Stand nicht verdächtigt und stehe unter Schock, sagte eine Polizeisprecherin. Möglicherweise sei der Täter zunächst auf beide Kinder gestoßen und dann mit dem Mädchen weggegangen. In diesem Fall könne der Junge unter Umständen weitere Einzelheiten zu dem Täter bekannt geben. Wie die Polizeisprecherin betonte, seien die Aussagen des schockierten Jungen noch unvollständig. Die Fahnder müssten sensibel mit dem Kind umgehen.

Gedenkveranstaltung in Emden

An einer Gedenkveranstaltung für das getötete Mädchen nahmen 1.500 Menschen teil. Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann (SPD) sprach von einem tragischen Ereignis für die gesamte Stadt. Er verstehe die Angst der Eltern um ihre Kinder. "Was hier geschehen ist, hat uns geschockt", sagte die Pastorin Etta Züchner.

"Jeder Stein in der Stadt Emden wird umgedreht, um den Täter zu finden", betonte Oberstaatsanwalt Bernard Südbeck. Unter Hochdruck arbeitet eine 40-köpfige Mordkommission an der Auswertung dutzender Hinweise, die bereits aus der Bevölkerung eingegangen sind. Ein Spürhund war im Einsatz, die umfangreichen Videoaufzeichnungen aus dem Parkhaus werden weiter gesichtet und der Weg der Kinder von Beamten abgesucht.

Zwischen dem Aufbrechen der Kinder um 17.00 Uhr und dem Auffinden des Mädchens verstrichen kaum mehr als zwei Stunden, als Tatzeitraum geht die Polizei von der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr aus – von weiteren Zeugenhinweisen aus diesem Zeitraum versprechen die Ermittler sich den möglicherweise entscheidenden Hinweis auf den Täter.

"Ich bin viel selbstbewusster geworden!"
Schock: Eines Morgens stieg Petra auf die Waage und diese zeigte den Wert von 99,8 kg an.
ANZEIGE
Typischer Fehler
Nach dem Sex aufs Klo - nie davor!
Nach dem Sex aufs Klo - nie davor!
Harnwegsinfekt vermeiden

Nach dem Sex kämpfen viele Frauen mit den Problemen eines Harnwegsinfekts. Um dies zu vermeiden, sollten sie vor dem Sex nicht mehr urinieren.

Jenke appeliert: Organspender werden!
6 Gründe FÜR einen Organspendeausweis
6 Gründe FÜR einen Organspendeausweis
Nach dem Tod Leben retten

80 Prozent der Bevölkerung befürworten eine Organspende, aber nur 28 Prozent haben einen Spenderausweis. Jenke von Wilmsdorff nennt Ihnen 6 Gründe, weshalb jeder einen Organspendeausweis bei sich tragen sollte.

DIE WELT DER STARS
Taylor Swift
Taylor Swift zeigt den Nabel der Welt
Taylor Swift zeigt den Nabel der Welt
Und das ganze Netz steht Kopf

Eines der letzten großen Geheimnisse der Promi- und Popwelt ist gelüftet: Taylor Swift hat ihren Bauchnabel gezeigt - und die Welt steht Kopf. Ein Kommentar von Timo Steinhaus.

Mileys Nacktshow
Wird ihre krasse Sex-Show zum Problem?
Wird ihre krasse Sex-Show zum Problem?
Nackt, nackter, Miley Cyrus!

Nackt, nackter, Miley Cyrus. Die Skandalnudel lässt selten eine Gelegenheit aus, ihren Körper in Szene zu setzen. Doch das gefällt längst nicht jedem - und schon gar nicht der Familie von ihrem neuen Freund Patrick Schwarzenegger.

MODE UND BEAUTY
Looks der Woche
Casual Cool: Strick trifft Leder
Casual Cool: Strick trifft Leder
Unsere Looks der Woche

Shermine Shahrivar überzeugt auf der 'Berlin Fashion Week' 2015 mit einer coolen Kombination aus Strick, Lack und Leder.

Das richtige Make-up finden
So finden Sie das passende Make-up
So finden Sie das passende Make-up
Trends für jedes Alter stylen

Beerentöne, Metallic-Lidschatten und Co.: So schminken Sie angesagte Make-up-Trends mit 20, 30 oder 40 Jahren.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Pilates
Abnehmen und Entgiften mit Pilates
Abnehmen und Entgiften mit Pilates
Turnen Sie Ihr Fett weg!

Mit Pilates abnehmen? Das geht! Pilates-Coach Amiena Zylla zeigt Ihnen, wie Sie mit gezielten Übungen Ihren Fettpölsterchen den Kampf ansagen und optimal entschlacken können.

Abnehmen durch Achtsamkeit im Test
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Unsere Autorin hat getestet

Das 8-Wochen-Programm soll helfen, den Hunger zu kontrollieren und das Essverhalten mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen langfristig zu ändern. Klappt das?

UNSERE KOLUMNEN
Unterwürfigkeit adé!
Sei schlau - stell dich NICHT dumm!
Sei schlau - stell dich NICHT dumm!
Wer Köpfchen hat, liebt besser

Gwyneth Paltrow behauptet, Frauen sollten sich in Beziehungen "dumm stellen". Unsere Liebesexpertin Birgit Ehrenberg meint aber: Diese Unterwürfigkeit ist Unsinn!

Jogginghosen stylen
So werden Jogginghosen alltagstauglich
So werden Jogginghosen alltagstauglich
Casual, stylisch oder im Büro

Richtig ausgewählt und kombiniert kann die Jogginghose durchaus büro- und partytauglich sein. Unser Kolumnistin Margrieta Wever zeigt, wie's geht.

HOROSKOPE
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Was erwartet Sie im Januar?

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Sternzeichen Steinbock
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Ihr Partner ist Steinbock?

Was haben Mel Gibson und Michelle Obama gemeinsam? Richtig, sie sind Steinbock! Ihr Partner auch? Wir haben für Sie acht wichtige Eigenschaften zusammengestellt.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

Frauen streiten
Frauen streiten, Männer diskutieren
Frauen streiten, Männer diskutieren
Studie der Geschlechter

Zahlen beweisen: Frauen streiten pro Jahr 1.082 Minuten, Männer nur 419 Minuten. Damit ist es offiziell: Frauen streiten länger und häufiger als Männer. Aber warum?