Das passende Dirndl für jede Figur

26.09.14 13:54
Mehr zu diesem Thema
Oktoberfest im Kalorien-Check
Oktoberfest im Kalorien-Check So viel Kalorien haben Weißwurst, Hendl, Haxe und Co.
Oktoberfest 2014: Der Wiesn-Guide
Oktoberfest 2014: Der Wiesn-Guide 10 Fakten, die Sie über das Oktoberfest wissen sollten
Oktoberfest-Horoskop
Oktoberfest-Horoskop So stehen Ihre Sterne zur Wiesn
Die besten Spartipps für die Wiesn
Die besten Spartipps für die Wiesn Wie viel Geld braucht man wirklich?

Ein Dirndl steht jeder Frau

Derzeit gibt es nicht nur in München ein Oktoberfest. Landauf, landab heißt es: O'zapft is! Entsprechend viele Damen freuen sich, endlich mal ein Dirndl anziehen zu können. Der Volksmund sagt, dass dieses Trachtenkleid einfach jeder Frau steht und das stimmt auch so!

Allerdings gibt es beim Dirndl-Styling auch ein paar Regeln, die man unbedingt beachten sollte, denn man kann viel falsch machen. Die Couture-Designerin Ophelia Blaimer kennt sich auf diesem Gebiet bestens aus und verrät einige Tricks. Welches Dirndl am besten zu einem passt, kommt auf die Figur, Größe und auf den Hauttyp an.

Frauen, die eher zierlich gebaut sind und eine etwas kleinere Oberweite haben, dürfen gerne einen tiefen Ausschnitt tragen. Um die Oberweite etwas üppiger zu schummeln, helfen Push-up-BHs. Rüschen und Bordüren an der Bluse pushen den Busen zusätzlich. Die Rocklänge darf bei schlanken und jungen Frauen ruhig kürzer sein, so dass ein Hauch von Knie zu sehen ist.

Bei Frauen, die eine weibliche Figur und eine größere Körbchen-Größe haben, können - je nach Laune – weit ausgeschnittene oder weniger freizügige Blusen tragen. Die Rocklänge sollte bis zum Knie gehen und nicht zu lang sein, denn das macht optisch kleiner.

Dirndl für jede Figur

Generell gilt: Die Schürze sollte maximal fünf Zentimeter über dem Saum enden, da diese andernfalls schnell nach Koch-Schürze aussehen kann. Und was gibt es bei den Schuhen zu beachten? "Flache Schuhe sind wunderbar, wenn man eine bestimmte Größe hat oder schlank gebaut ist", weiß Designerin Ophelia Blaimer. Ballerinas passen also ideal zum Dirndl. Aber auch Pumps oder High-Heels lassen sich gut zur Tracht kombinieren.

Wer keine kalten Füße kriegen will, darf aber auch gerne Strümpfe tragen. "Ich denke, Strümpfe kann man tragen, wenn man eine zierliche Silhouette hat oder wenn man ein bisschen jünger ist. Ansonsten würde ich das Dirndl klassisch ohne Strümpfe tragen. Ich denke am Dirndl ist so viel zu sehen, mit Dekolleté und Accessoires, da braucht man nicht mehr."

Mit diesen Styling-Regeln kann jede Frau auf den Wiesn zum Hingucker werden.

Brandaktueller Wasserfallausschnitt
Leichter Partner von Westen und Cardigans schnell zum Eye-Catcher trendiger Outfits.
ANZEIGE
DIE WELT DER STARS
Spielerfrauen
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold?
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold?
Mandy, Sarah und Kathrin

Nach der Trennung halten sie sich bedeckt. Haben Sarah Brandner, Kathrin Gilch und Mandy Capristo etwa Schweigeverträge unterschrieben?

Jenny Elvers:Hochzeit?
Kommt jetzt wirklich die Hochzeit?
Kommt jetzt wirklich die Hochzeit?
Jenny Elvers und ihr Steffen

Sie ist erst seit wenigen Tagen von Goetz Elbertzhagen geschieden. Plant Jenny Elvers jetzt schon die Hochzeit mit ihrem neuen Freund Steffen von der Beeck?

MODE UND BEAUTY
Fedora, Floppy Hat oder Melone
Mut zum Hut: Jeder kann Hüte tragen!
Mut zum Hut: Jeder kann Hüte tragen!
Herbst-Trend 2014

Egal ob Fedora, Melone oder Floppy Hat: Im Herbst 2014 liegen Hüte jeder Form absolut im Trend. Mode-Expertin Lena Terlutter zeigt, wie man sie trägt.

Schlupflider kaschieren
Schlupflider verschwinden lassen
Schlupflider verschwinden lassen
Mit neuartigen Klebestreifen

Die sanftere Alternative zur Schönheits-OP: Spezielle Klebestreifen sollen Schlupflidern kaschieren. Wir haben getestet, ob und wie es funktioniert.

ABNEHMEN
Vegane Ernährung für Kinder nicht gesund
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Entwicklungsstörungen möglich

Eine rein Vegane Ernährung ist für Kinder unter sechs Jahren nicht zu empfehlen. Kindern unter 1,5 Jahren drohen sogar massive Schäden und Entwicklungsstörungen.

Schwanger und vegan
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegan und schwanger

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Gesunde Alternative oder gefährlich für das ungeborene Baby? Expertenmeinungen gehen weit auseinander.

UNSERE KOLUMNEN
Ersatzreligion Liebe
Ist die Liebe eine Mogelpackung?
Ist die Liebe eine Mogelpackung?
Erwarten Sie kein Seelenheil

Die Liebesexpertin Birgit Ehrenberg weiß, dass man die Liebe nicht überbewerten und sich das absolute Seelenheil versprechen sollte - wie uns die Religon verspricht.

Herbstmode 2014
Diese Trends machen Lust auf Herbst!
Diese Trends machen Lust auf Herbst!
Baseball-Style, Capes und Co.

Wenn die Tage kürzer werden, wird die Kleidung länger. Capes, Marlenhosen und Co.: Unsere Modeexpertin Margrieta Wever verrät Ihnen die Trends in Sachen Herbstmode 2014.

HOROSKOPE
Frisurenhoroskop
Was verraten die Sterne über Ihr Haar?
Was verraten die Sterne über Ihr Haar?
Das große Frisurenhoroskop

Autor Max Hohn ist sich sicher, dass die Astrologie einen großen Einfluss auf unsere Frisur und die Haarstruktur hat. Passt Ihr Frisurenhoroskop?

Die richtige Erziehung
Erziehung nach Sternzeichen
Erziehung nach Sternzeichen
Stiere wollen kuscheln

Erziehung nach dem Astro-Prinzip: So beeinflusst das Sternzeichen Ihres Kindes seine Entwicklung.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.