Asteroid '2012 DA14' raste ganz knapp an unserer Erde vorbei

16.02.13 13:36
Asteroid Nasa Erde
Mehr zu diesem Thema
Suche nach Meteoriten-Teilen beginnt
Suche nach Meteoriten-Teilen beginnt Meteoriteneinschlag: 1.200 Verletzte
Experte erklärt Phänomen
Experte erklärt Phänomen Kleine Teile aus dem Weltraum können riesige Krater reißen

Nur 27.800 km entfernt

So dicht wie nie zuvor in der Geschichte der Astronomie ist ein Himmelskörper an der Erde vorbeigerast. Der Asteroid '2012 DA14' erreichte am Freitagabend eine Nähe von 27.800 Kilometern zur Erde. Das ist dichter als viele Satelliten und nur rund ein Fünfzehntel der Entfernung des Mondes. Gefahr für die Erde bestand nicht.

Der Asteroid '2012 DA14' ist nach Nasa-Angaben 65 Meter breit und 130.000 Tonnen schwer. Zudem war er 28.600 Kilometer in der Stunde schnell. "Was für ein aufregender Tag", sagte Nasa-Forscher Paul Chodas. "Das ist heute wie auf der Schießbahn mit gleich zwei Himmelskörpern." Der deutlich kleinere Meteorit im Ural habe gezeigt, was passieren könne. Stunden zuvor hatte dieser beim Einschlag am Uralgebirge in Russland 1.200 Menschen verletzt.

Der Asteroid, der an der Erde vorbeiflog, sei eine große Chance für die Wissenschaft, sagte Dante Lauretta, ebenfalls von der Nasa. "So nah ist noch nie ein Himmelskörper an der Erde vorbeigeflogen, seit die Wissenschaft zurückdenken kann. Natürlich sind alle Augen auf den Asteroiden gerichtet - inklusive unserer Radarteleskope."

Eine Gefahr habe jedoch nicht bestanden: "Wir können die Flugbahn sehr gut voraussagen. Er wird nicht die Erde treffen, nicht die Raumstation ISS und auch keinen wichtigen Satelliten. Also: Kein Grund zur Sorge."

"2007 VK184 könnte ein Bundesland komplett zerstören"

Viel gefährlicher als dieser Asteroid dürfte jedoch ein Nachfolger werden. Er könnte ein komplettes Bundesland zerstören. Besonders gefährlich könnte es im Jahr 2048 werden, wenn der Brocken '2007 VK184' erscheint. "Der Asteroid hat einen Durchmesser von 170 Metern und könnte ein Bundesland komplett zerstören, wenn er einschlägt", sagte Drolshagen. Dieser Asteroid ist rund dreimal breiter als '2012 DA14'.

"Das wäre eine regionale Katastrophe, die Menschen in diesem Bereich wären tot", erklärte der 59-Jährige. "Dieser Asteroid ist der gefährlichste, den wir jetzt kennen." Die Wahrscheinlichkeit eines Einschlags liege nach derzeitigen Berechnungen bei 1 zu 1.800. Grundsätzlich würden Asteroide, die der Erde nahe kommen, ab einem Durchmesser von 30 Metern als gefährlich eingestuft. Von ihnen seien aber erst 9.600 bekannt. "Vermutlich sind die Asteroiden gefährlicher, die wir nicht kennen."

Deshalb verstärkten die Esa und die US-Raumfahrtbehörde Nasa die Suche nach großen Exemplaren, mit Teleskopen etwa in Arizona, auf Hawaii oder auf Teneriffa. "Wir wollen die Asteroiden möglichst früh entdecken."

Kommen sie der Erde gefährlich nahe, müsste ihnen ein Schubs gegeben werden, um ihre Bahn zu ändern. "Eine einfache Methode wäre, eine Raumsonde auf sie zu schießen, um sie dadurch von der Erde abzulenken." Das würde Präzisionsarbeit erfordern: Ein Asteroid ist etwa 20 Mal so schnell wie eine Gewehrkugel.

ANZEIGE
Vor dem Sex was essen?
13 Lebensmittel für besseren Sex
13 Lebensmittel für besseren Sex
Mit Granatapfel zur Granate...

Petersilie, Granatapfel & Co.: Diese Lebensmittel sollten Sie vor dem Sex unbedingt essen, da sie die Lust und Potenz steigern.

Männer allein zu Hause
Was tun Männer, wenn sie allein sind?
Was tun Männer, wenn sie allein sind?
Posen vor dem Spiegel?

Was machen Männer, wenn sie alleine sind? Stehen sie die ganze Zeit vor dem Spiegel und probieren neue Posen aus? Das Video zeigt, welche acht Dinge sie wirklich machen.

DIE WELT DER STARS
Traumfigur dank dem richtigen Parfüm
Richtiges Parfüm schummelt Kilos weg
Richtiges Parfüm schummelt Kilos weg
Diese Düfte riechen schlanker

Schlank ohne Diät? Jede Frau träumt davon. Eine Studie belegt: Wer das richtige Parfüm trägt, wirkt bis zu sechs Kilo leichter.

Kleines Quiz
Heute ist er ein Frauen-Schwarm
Heute ist er ein Frauen-Schwarm
Als kleiner Junge ziemlich süß

Dieser niedliche Junge hat sich früher gerne um Fische gekümmert. Heute ist er ein waschechter Frauenschwarm. Doch nun kümmert er sich nur noch um seine Frau und ihre Tochter James.

MODE UND BEAUTY
Boyfriend-Style
So heiß ist der Boyfriend-Look
So heiß ist der Boyfriend-Look
Nur was für Jungs? Von wegen!

Haben Sie schon mal den Kleiderschrank ihres Liebsten durchforstet? Nein? Dann wird's Zeit! Wie Sie den Boyfriend-Look am besten stylen, zeigt Ihnen Annett Möller.

Traumfigur dank dem richtigen Parfüm
Richtiges Parfüm schummelt Kilos weg
Richtiges Parfüm schummelt Kilos weg
Diese Düfte riechen schlanker

Schlank ohne Diät? Jede Frau träumt davon. Eine Studie belegt: Wer das richtige Parfüm trägt, wirkt bis zu sechs Kilo leichter.

ABNEHMEN
Sophia Thiel
Sophia Thiel verrät ihr Figurgeheimnis
Sophia Thiel verrät ihr Figurgeheimnis
2012 wog sie noch 80 Kilogramm

Sophia Thiel wog 2012 noch 80 Kilogramm. Heute ist sie Fitnessmodel und ein Vorbild für viele junge Frauen. Mit ihren Ernährungstipps kommen Sie ihrer Traumfigur auch näher.

Diabetes durch Light-Getränke
Dick und krank durch Cola light & Co.
Dick und krank durch Cola light & Co.
Diabetes, Herzinfarkt und Co.

Light-Getränke sind beliebt, da sie Süßstoff statt Zucker und folglich keine Kalorien enthalten. Dennoch erhöhen Sie das Risiko für Diabetes und Übergewicht.

UNSERE KOLUMNEN
'Das romatische Manifest'
Die Liebe kommt von ganz allein...
Die Liebe kommt von ganz allein...
'Das romatische Manifest'

Birgit Ehrenberg hat gelernt, es gibt keine Tipps und Tricks wie man einen Menschen erobert. Es geht vor allem um das Lieben - nicht um das 'Geliebtwerden'.

Schmucktrends 2015
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Armspangen, Handketten und Co.

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schmucktrends 2015 vor. Und eines steht fest: In Sachen Schmuck können wir in diesem Jahr fast gar nichts mehr falsch machen!

HOROSKOPE
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Was erwartet Sie im April?

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Sternzeichen Stier
Das sollten Sie über Stiere wissen
Das sollten Sie über Stiere wissen
So tickt das Sternzeichen

Menschen vom Sternzeichen Stier sind friedliche Genussmenschen, die nach Sicherheit streben und Verlässlichkeit schätzen.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.