Arabischer Frühling, zweites Kapitel?

23.09.12 14:10
Rados, Bengasi
Mehr zu diesem Thema
Vom 17. August 2012
Vom 17. August 2012 Antonia Rados: Bombennacht in Aleppo
Sicherheitslage dramatisch
Sicherheitslage dramatisch Afghanistan: 'Superstar' in Todesangst
Antonia Rados in Syrien
Antonia Rados in Syrien Das große Leid der Zivilbevölkerung

RTL-Reporterin Antonia Rados über den Aufstand der arabischen Jugend gegen die Radikalen

In der libyschen Stadt Bengasi gingen am vergangenen Freitag Tausende auf die Straße, vor allem Jugendliche. Nicht, um anti-amerikanische Slogans zu rufen. Im Gegenteil: Sie vertrieben die radikale Gruppe 'Ansar al-Islam' aus Bengasi. Die wird beschuldigt, am 11. September den US-Botschafter und drei weitere Amerikaner ermordet zu haben.

Wie in Libyen versuchen in Ägypten oder Tunesien fanatische Religionsgruppen, die Revolution regelrecht zu stehlen. Sie sind nicht stark genug für dieses Vorhaben. Aber sie sind laut genug, zu demonstrieren, wie sie es seit der Veröffentlichung des Anti-Mohammed-Videos in vielen islamischen Ländern gezeigt haben. Jeder Anlass ist ihnen recht. Unterstützt werden sie weniger von der einheimischen Bevölkerung als durch Geldspenden aus Saudi-Arabien und Qatar - die exportieren damit skrupellos den Fundamentalismus in andere Länder.

Die Radikalen näher zu beschreiben, ist überflüssig: Unzählige Reporter, Blogger, Kommentatoren haben es getan - nach den Unruhen nicht nur in Libyen, sondern auch in Ägypten, Jemen und Sudan. Unerwähnt blieb oft, dass diese Proteste von Mini-Gruppen durchgeführt werden. Dass sie weniger lange dauerten als die gegen die Mohammed-Karikaturen.

Der arabische Frühling, Freiheiten und Frauenrechte wurden gleich mitbegraben - etwas zu früh.

Aber gibt es im Moment ein größeres Gespenst, mit dem man den Europäern Angst machen kann als die islamische Gefahr?

Wir bekommen immer mehr Angst, während die anderen keine mehr haben.

Im arabischen Frühling hat die Jugend von Tunesien über Ägypten und Syrien bis Jemen sich im Internet organisiert und ihre Angst verloren - vor den Sicherheitskräften von Gaddafi, Mubarak und des syrischen Diktators Assad. Titel dieses ersten Kapitel der Revolte: Facebook gegen Diktator.

Rap gegen Radikale

Jetzt hat die Jugend in Bengasi gezeigt: Sie fürchtet sich nicht einmal mehr vor den Islamisten. Die pro-westliche Demo, gegen die Radikalen, organisiert von der einheimischen Bevölkerung, ist ein gutes Zeichen. Der arabische Frühling ist nicht tot. Ende. Er hat sich genauso wenig in einen fundamentalistischen Winter verwandelt - obwohl es einige so sehen - nicht nur im Nahen Osten.

Siegessichere Radikale in Bengasi mussten bereits im vergangenen Sommer eine Niederlage einstecken. Bei einer Kundgebung wollte 'Ansar al-Islam' die islamische Gesetzgebung in der Stadt einführen. Daraufhin wurde innerhalb kürzester Zeit via Facebook zu einer Gegen-Demonstration aufgerufen. Zahlreiche Jugendliche folgten diesem Aufruf. Bald waren die Radikalen umringt von Hupkonzerten - und Rap-Musik aus Autoradios. 'Ansar al-Islam' musste ihr Vorhaben in Bengasi aufgeben. Rap gegen Radikale ist neu in der arabischen Welt.

Mit solchen Aktionen wie im Sommer und nun am Freitag beginnt das zweite Kapitel des arabischen Frühlings. Es wird lange dauern. Der Ausgang ist unsicher. Der Titel steht aber schon fest: Facebook gegen Allah.

Sportschuh als Modehit!
Die Nike Air Max Sportschuhe machen sich auch gut zur Jeans!
ANZEIGE
Ukraine
Timoschenko will runden Tisch
Timoschenko will runden Tisch
Krise in der Ost-Ukraine

Julia Timoschenko ist in den Osten der Ukraine gereist und will mit allen Parteien sprechen. Die Separatisten lehnen ihre Entwaffnung ab, Russland spielt weiter den Unschuldigen und der Westen übt sich in härterer Rhetorik.

MODE UND BEAUTY
Problemzonen kaschieren
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
Styling-Tipps für jede Figur

Sie haben an der ein oder anderen Stelle ein paar Pfunde zu viel? Kein Problem: Mit der richtigen Kleidung lassen sich Problemzonen einfach wegschummeln.

Lidstraffung
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Neue OP-Methode

Millionen von Frauen leiden unter Schlupflidern. Eine neue OP-Methode verspricht jetzt eine Narben-freie Verschönerung.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?

Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Tod durch zu gutes Leben

Metabolisches Syndrom: Das ist der größte Risikofaktor für einen frühen Tod. Diabetes, hoher Blutdruck, schlechte Blutfette und Übergewicht sind das 'tödliche Quartett'.

UNSERE KOLUMNEN
Streit in der Partnerschaft
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Segen oder Fluch?

In der ersten Zeit der Verliebtheit schwebt man mit dem Partner bekanntlich auf Wolke sieben. Doch was, wenn man bereits zu Beginn ständig aufeinanderprallt?

Schmuck-Trends 2014: Earcuffs und Co.
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Earcuff, Knuckle-Ring und Co.

Auf die richtige Wahl kommt's an, auch beim Schmuck: Welche Ketten, Ohrringe und Armbänder dieses Jahr total angesagt sind, weiß Modeexpertin Margrieta Wever.

HOROSKOPE
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Welchen Spleen haben Sie?

Das große Mackenhoroskop: Finden Sie heraus, welche Macken den einzelnen Sternzeichen zugeordnet werden!

Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Frühling? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.