LEBEN LEBEN

'Star Wars'-Fans: Diese Familie lebt wie im 'Krieg der Sterne'

Willkommen bei der Familie „Star Wars“

Seine Liebe zu der galaktischen Welt der Fantasy-Filmreihe 'Star Wars' drückt ein Familienvater auf eine ganz spezielle Weise aus: nämlich mithilfe seiner Kinder. Leia, Mara-Jade, Ben, Jacen, Jaina und Luke heißen die sechs Racker und ja – sie wurden allesamt nach den Kino-Helden aus der „Krieg der Sterne“ benannt.

'Star Wars'-Fans: Diese Familie lebt wie im 'Krieg der Sterne'
Die 'Star Wars'-Familie.

„Ich bin ein Kind der 70er“, so sechsfacher Familienvater Holger. „Für mich war die Star-Wars-Welt schon immer faszinierend.“ Als dann der erste Nachwuchs vor der Tür stand und die werdenden Eltern Holger und Andrea mit der Namensfrage konfrontiert wurden, kam ihnen der Geistesblitz: Ihre Kinder sollten die Namen der Familie Skywalker tragen.

Und so dreht sich bei den Hessischen Skywalkers alles um die Star-Wars-Geschichte. Jeder hat ein Laserschwert, einen Umhang und bricht die besinnliche Winterzeit an, so werden selbst die Weihnachtsplätzchen mit den Gesichtern von Chewbacca und Co. ganz im Star-Wars-Stil verziert.

Doch damit nicht genug. Für das Jahr 2015 hat Holger Heerford ganz konkrete Pläne geschmiedet, die das Star-Wars-Familienglück perfekt machen. Welche Visionen dem Familienvater dabei vor Augen schweben, erfahren Sie im Video.

Anzeige