MODE MODE

Spontankauf vermeiden: So gehen Sie strukturiert shoppen

SO vermeiden Sie Spontankäufe beim Shopping
SO vermeiden Sie Spontankäufe beim Shopping Wieder alles gekauft, nur nicht das Gesuchte? 00:02:04
00:00 | 00:02:04

So lassen sich Spontankäufe vermeiden

Wir gehen shoppen, weil wir zum Beispiel unbedingt neue Schuhe brauchen. Zurück zu Hause stecken in der Einkaufstüte allerdings viel, viel mehr Sachen! Und oft gar nicht das eigentlich Geplante. Solche Spontankäufe kennt so ziemlich jeder. Doch was ist der Grund dafür und wie lassen sich Spontankäufe vermeiden?

Wirtschaftspsychologe Professor Joost van Treek kennt die Antwort: "Wir brauchen eine neue Hose oder einen neuen Pullover. Und dann plane ich das im Kopf im Grunde schon ein. Ich geb aus 20, 30, 50 Euro für eine neue Hose. Laufe los und dann finde ich die nicht. Aber dann hab ich im Grunde das Geld verplant als "Ja, das ist ja ausgeben". Also ist es jetzt auch egal. Dann kann ich mal schauen, was mir so anderes in den Weg kommt."

Das bedeutet, wir geben nur das Geld aus, das wir sowieso zum Ausgeben eingeplant haben. Nur eben anders. Für die Menschen, die trotzdem versuchen wollen, Spontankäufe zu vermeiden, hat der Wirtschaftspsychologe auch einen Tipp: "Wenn ich einkaufen gehe in Läden, die sehr gut kenne, verringert das auch die Spontankäufe, weil ich seltener an Dingen vorbeikomme, die mir vorher noch nicht in den Sinn gekommen sind. Außerdem, auch ein hervorragender Tipp: Nehmen Sie nicht die EC-Karte mit, sondern heben Sie das Geld ab, dass Sie ausgeben wollen und zahlen Sie nur mit Bargeld. Auch das reduziert ganz extrem die Spontankäufe."

Ansonsten hilft es, sich bereits zu Monatsbeginn ein Shoppinglimit zu setzten. Ist das Budget ausgeschöpft, ist es wichtig, standfest zu bleiben und nicht einfach darüber hinaus weiterzushoppen. Häufig hilft es auch, noch einmal eine Nacht über das gesehene Sommerkleid zu schlafen. Ist es am nächsten Tag das Kleid bereits aus dem Kopf verschwunden, kann der Wunsch nach dem Kleid gar nicht so groß gewesen sein.

Anzeige