Spaniens Schönheitskönigin Patricia Yurena Rodriguez outet sich als lesbisch

Schönheitskönigin Patricia Yurena Rodriguez outet sich
Vor ihr hat sich noch keine Schönheitskönigin als lesbisch geoutet

"Das habe ich spontan in einem impulsiven Moment gepostet“

Ganz schön mutig: Die zweifache Miss Spanien Patricia Yurena Rodriguez traute sich jetzt etwas, das vor ihr noch keine Schönheitskönigin gewagt hat. Sie outete sich öffentlich als homosexuell. Zum Beweis veröffentlichte die brünette Schönheit ein Foto auf ihrem Instagram-Profil, dass sie innig mit ihrer Freundin zeigt.

Verliebt blicken sich Patricia und ihre Freundin, DJane Vanesa Cortes, in die Augen. Jeder soll sehen wie glücklich die beiden Frauen miteinander sind. Unter dem Titel 'Romeo und Julia‘ stellte Patricia Yurena Rodriguez den Liebesbeweis nun ins Internet. Dass das Model dafür Hohn und Spott von der oftmals fiesen Internetgemeinde ernten könnte, daran hatte sie nicht gedacht: "Das Foto habe ich komplett spontan in einem impulsiven Moment gepostet“, kommentiert sie ihren eigenen Schnappschuss.

Ihre Sorge wären auch völlig unbegründet gewesen, denn statt Anfeindungen wird die 24-Jährige, die von der Insel Teneriffa stammt, für ihr Coming Out gefeiert. "Ich applaudiere dir", "ihr seid so süß zusammen" oder "Danke, du hast uns alle inspiriert", sind nur einige von zahlreichen Kommentaren.

Später postete Patricia noch einen ganz persönlichen Gruß, um sich bei ihren Followern für den Zuspruch zu bedanken.

Anzeige