MODE MODE

Sommerschuhe 2014: Guido Maria Kretschmer verrät Schuhtrends

Die Schuhtrends 2014 sind spitz und flach

Wenn es um Modetrends geht, macht IHM so schnell niemand etwas vor: Modedesigner Guido Maria Kretschmer kennt sich aus in Sachen Fashion. Ob Ballerinas, Sneaker oder High Heels – welche Sommerschuh-Modelle 2014 in keinem Schuhschrank fehlen sollten, hat er uns verraten.

Zum einen werden die Schuhe im Sommer 2014 wieder spitzer und flacher, Nieten sind ebenfalls erlaubt. "Für mich ist es wirklich ein bisschen spitzer, ein bisschen auch Sandalen sind da, flache Sandalen, bisschen mit Nieten zum Teil, dann aber auch ganz safte Farben, bisschen mit Naturmaterialien unten drunter", verrät Guido Maria Kretschmer. "Das sind für mich so ein bisschen die Trends und ich finde auch leichte Sommer-Sneaker toll, weil die zu Shorts toll aussehen, wir haben ja Shorts diesen Sommer als Thema. Nicht für alle zu machen. Aber ich glaube, bei den Schuhen kann man eben auch schnell Sommer rufen, ohne dass man sich lächerlich macht." Wie passen, dass Sneaker momentan absolut im Trend liegen – in allen erdenklichen Farben und Formen.

Schuhe sind jetzt stylisch UND bequem

Auch für Frauen mit sehr dünnen Beinen hat der Designer Tipps: "Da muss man ein bisschen gucken, was man da anzieht. Da muss die Klamotte stimmen. Füße halten doch lange durch. Wenn man die gut pflegt und vielleicht einen kleinen Lack drauf hat und sie ein bisschen im Schuss hat, dann kann man alles tragen, da kann jedes Alter alles tragen. Die Pflege ist Nummer eins." Die Fußpflege sollte also nicht vernachlässigt werden – schon gar nicht im Sommer.

Ganz wichtig ist außerdem, dass der Schuh auch wirklich passt. "Man muss ein bisschen drauf achten, dass der Schuh nicht aufgefressen wird vom Mensch der drin ist, dass die Füße nicht größer sind, als das, was da kommt, dass es nicht so rausquillt, da muss man ein bisschen gucken. Da muss man eben etwas nehmen, was ein bisschen stabiler ist und da gibt’s tolle Schuhformen. Es gibt ja so viele tolle flache Schuhe. Und ich glaube auch, dass Frauen sich dran gewöhnen sollten, im Sommer ruhig auch mal flach zu laufen. Nicht immer nur appetitlich auf High Heels, sondern dass man bei einem Tagesschuh eben so etwas nimmt, was einfach gesund und gemütlich ist auch." Neben Ballerinas, Sneaker und Co. kommen uns da Espadrilles, die im Sommer 2014 extrem angesagt sind, gerade recht: stylisch UND bequem, was will frau mehr?

Anzeige