HOROSKOP HOROSKOP

Social Media Horoskop Wassermann

ILLUSTRATION - Eine Frau schreibt am 11.02.2013 in Berlin eine SMS auf ihrem Smartphone.
Handy - SMS © picture alliance / dpa Themendie, Monique Wüstenhagen

Wassermann und Social Media: Das sagt das Sternzeichen über Ihr Verhalten

Wenn es die sozialen Netzwerke noch nicht gäbe, man müsste sie eigens für den Wassermann erfinden. Denn er liebt es, mit seinen Freunden zu kommunizieren, dabei aber ein wenig auf Distanz zu bleiben. In den sozialen Medien ist dies für den Wassermann ganz einfach möglich. Er ist nämlich gerne in Kontakt mit anderen, doch allzu viel Nähe macht ihm Angst. Lieber vergnügt er sich mit seinen 385 Facebookfreunden im virtuellen Raum, anstatt Menschen in sein Wohnzimmer einzuladen.

Ins rechte Licht rücken

In diesem Jahr geht es für Wassermänner vor allem darum, sich zu zeigen. Das bedeutet, sich nicht mehr hinter einer Schutzmauer zu verstecken, sondern sich auch einmal der Kritik anderer auszusetzen. Für so manchen Wassermann-Geborenen ist nun die Zeit, nicht nur mit Witzen und lustigen Videos auf sich aufmerksam zu machen, sondern auch etwas Persönliches von sich preiszugeben. Die Sterne stehen dafür so gut wie selten! Der Geburtsherrscher des Wassermanns, Uranus, nähert sich nämlich der Sonne an – das ist die perfekte Gelegenheit für Sie, eine neue und außergewöhnliche Art zu finden, sich darzustellen.

Kommunikation und Ausdruck als Berufung

Viele Wassermänner wechseln ihre Jobs recht häufig, bis sie ganz in der Selbstständigkeit aufgehen – denn ihre Freiheit geht ihnen über alles. Ihr Job muss Ihnen Freiräume und kreative Herausforderungen bieten, denn Langeweile ist für Wassermänner ein unerträgliches Gefühl. Ganz gleich, welchen Beruf ein Wassermann dieses Jahr hat – es geht aufwärts! Und dies liegt auch an den sozialen Medien. Wer sich hier auskennt, hat viel mehr Chancen, kann viel mehr bewirken und kommt auch beim Chef oder potenziellen Kunden besser an. Eine authentische Selbstdarstellung ist im neuen Jahr alles! Und da Saturn seine ungünstige Stellung für die Wassermänner verliert, wird im Job ohnehin vieles sehr viel leichter.

Anzeige