STYLING-TIPPS STYLING-TIPPS

So setzen Sie verschiedene Schalarten gut in Szene

von
Die 25 verschiedene Arten Schals zu binden
Die 25 verschiedene Arten Schals zu binden Styling-Möglichkeiten mit dem Schal 00:03:01
00:00 | 00:03:01

Video: Die 25 verschiedene Arten Schals zu binden

Wir lieben Schals! Im Winter halten Sie uns warm und pimpen jeden noch so schlichten Mantel auf. Im Sommer setzen luftige Tücher den gewissen Akzent beim neu gekauften Sommerkleid. Wir verraten Ihnen, wie unterschiedlich Sie die verschiedenen Schalarten tragen können und so perfekt in Szene setzen.

Wenn wir unseren Schal binden, passiert das für gewöhnlich in einer eher humorlosen Ruckzuck-um-dem-Hals-schwing-Aktion. Gleiches gilt für Tücher. Dabei gibt es doch so viel mehr Möglichkeiten, unterschiedliche Schalarten auf verschiedene Weise zu binden.

Wir haben uns auf die Suche nach alternativen Bind- und Wickeltechniken gemacht!

Inside a snow globe ❄️❄️❄️| 📷 by @gardnercr

A photo posted by Wendy Nguyen (@wendyslookbook) on

Schalarten: Tücher und leichte Sommerschals

Tragen Sie im Frühling und Sommer gerne Tücher oder luftig-leichte Sommerschals, dann können Sie diese wie folgt in Szene setzen:

Tücher

Legen Sie Ihr Tuch locker von hinten um den Hals und binden Sie es – GAR NICHT! Anstelle des Knotens oder Wickelns setzen Sie hierbei nämlich auf eine starke und aussagekräftige Kette. Und die würde ein gebundenes Tuch nur unnötig verdecken.

Sommerschals

Auch beliebt unter vielen Schalarten bei einer kühlen Sommernacht: der Sommerschal. Legen Sie ihn sich um den Hals, machen Sie vorne einen Knoten und binden Sie nun eine dicke Schleife aus den langen Enden. Achten Sie darauf, dass die Schalenden länger als die Schleife sind.

Schalarten: Loop und XXL

In den kälteren Jahreszeiten brauchen wir mehr Stoff und so greifen wir dabei am liebsten auf dicke Strickschals im Loop- oder XXL-Look zurück.

Loop-Schal

Es gibt kaum unkomplizierte Schalarten als den Loop- oder Schlauchschal. Da er keine Enden hat, müssen wir uns keine Gedanken machen, wie wir diese am besten verstecken und er wickelt sich nicht allmählich von selbst wieder auf. Test bestanden!

XXL-Schals

Von allen Schalarten eignen sich XXL-Schals am besten, um sich so richtig schön in sie einzukuscheln – sind sie doch teilweise schon halbe Decken. Warum den Schal also nicht auch genauso tragen. Anstatt ihn eingerollt um den Hals zu wickeln, können Sie das XXL-Accessoire einfach ausgebreitet über Ihre Schultern legen. Lassen Sie dabei an der rechten Schulter mehr Stoff übrig, den Sie dann lässig über die Brust hin zur linken Schult schlagen. Soo schön eingemummelt!

Feels like a #blanket #scarf kind of day! 🌬💨 #hanspun #artisan #made #nepal #himalayan #khullu #cashmere

A photo posted by FROM THE ROAD (@fromtheroad) on

Rückenschmerzen und Knieprobleme durch Fellstiefel
Rückenschmerzen und Knieprobleme durch Fellstiefel So gefährlich können 'Ugg-Boots' und Co. sein 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus dem Bereich Mode interessieren, dann klicken Sie sich doch einfach durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß dabei!

Anzeige