BEAUTY BEAUTY

So schminken Sie Ihr Wunschalter

Mit 20 nach dem Ausweis gefragt werden - das ist jungen Frauen ziemlich peinlich. Für Frauen ab 40 gibt es dagegen kein größeres Kompliment, als jünger geschätzt zu werden. Und genau dafür gibt es eine ganz einfache Formel: Das sogenannte Mathe-Make-up. Mit der richtigen Schminke kann man sich damit auf ein ganz genaues Wunschalter schminken.

Merle möchte unbedingt älter aussehen. Das geht am besten mit Foundation. Das ist eine Mischung aus Flüssig-Make-up und Puder, wirkt wie eine Art Maske. Und damit lässt sich Merles jugendliches Aussehen komplett überschminken - um bis zu sechs Jahren.

Aber es geht noch älter. Der richtige Lippenstift mogelt bis zu vier Jahre mehr ins Gesicht. Dunkle Töne machen sexy und weiblicher. Am besten die Lippen mit einem Konturenstift umranden und dann den Rest schön ausmalen.

Vorher hat sich Merle wenig und sehr natürlich geschminkt. Dadurch wirkt sie sehr mädchenhaft. Jetzt wirkt sie wesentlich älter. Dank einer deckenden Foundation und roten Lippen.

So schminken Sie ihr Wunschalter
So schminken Sie ihr Wunschalter Ganz einfach mit dem richtigen Mathe-Make-up 00:05:37
00:00 | 00:05:37

Die 42-jährige Isabel möchte lieber ein paar Jährchen wegmogeln. Das geht am besten mit Eyeliner in Kombination mit hellem Lidschatten (-1 Jahr). Dasselbe gilt auch für die Farbe des Kajals: Am besten Brauntöne verwenden, weil dadurch der Blick weicher wirkt.

Noch ein bisschen Wimperntusche auftragen und dann kommt auch schon der letzte Schritt der Verjüngungskur: Rouge. Cremerouge bringt etwas mehr Brillianz, Apricot- oder Rosé-Töne zaubern mehr Frische herbei und locker zwei Jahre weg. Das neue Make-up kommt jetzt wesentlich frischer rüber.

Wir wollen jetzt wissen: Bringt das neue Make-up auch wirklich das gewünschte Alter ins Gesicht? Isabel und Merle lassen sich von Fremden einschätzen. Und es funktioniert: Eine Dame macht Merle gleich drei Jahre älter und bei Isabel zieht sie glatt zwölf Jahre ab. Eine andere Dame legt noch einen obendrauf: Sie macht Isabel sogar 14 Jahre jünger. Und eine andere schätzt Merle auf 26.

Mit dem richtigen Make-up lässt sich also das wirkliche Alter einfach vertuschen und ein ganz neues ins Gesicht schminken.

Anzeige