FITNESS FITNESS

So macht Jenke-Trainer Cliff Opoku-Afari auch SIE fit

Sexy und schlank dank #Powerfürdich-Programm?

Dünn ist out - zumindest für Personal Trainer Clifford Opoku-Afari. Er will seine Klienten lieber trainiert, schlank und sexy machen. Und dafür hat er ein neues Workout auf den Markt gebracht, das sowohl Anfänger als auch Profis ins Schwitzen bringt. Für das #Powerfürdich-Programm (systemed Verlag, 14,99 Euro) brauchen Sie keine Hanteln, nur einen DVD-Player. Denn Coach Cliff setzt auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

So macht Jenke-Trainer Cliff Opoku-Afari auch SIE fit
Erst aufwärmen, dann den Fettzellen einheizen: Cliff bringt seit Jahren Prominente in Topform.

Der Kölner hat schon einige Promis fit gemacht - zuletzt RTL-Reporter Jenke von Willmsdorff. Sein Konzept ist simpel, aber wirkungsvoll: Die Übungen bauen nicht nur die Muskulatur auf, sondern verbessern gleichzeitig Ausdauer, Balance und Beweglichkeit. Ziel ist ein besseres Körpergefühl durch physische und mentale Power. Liegestütze, Kniebeugen und spezielle Crunch-Varianten straffen die Muskeln und senken gleichzeitig den Körperfettanteil, weil der Mix von 30-sekündigen Bewegungsintervallen und 15-sekündigen Pausen einen ähnlichen Effekt haben wie eine Runde Jogging im Park.

Wer die DVD kauft, bekommt drei ausgeklügelte Workouts mit dazu passenden Ernährungstipps (der smarte Cliff steht sogar selbst am Herd und brutzelt proteinreiche Mahlzeiten). Beim Erstellen der Workouts hat der Coach darauf geachtet, dass die Einheiten mit möglichst wenig Aufwand verbunden sind - es sind keine Trainingsgeräte notwendig und auch der Zeitaufwand ist gering, da die Trainingseinheiten nur knapp 15 bis 20 Minuten dauern. Einfach den Fernseher einschalten, die DVD einwerfen und los geht‘s! Die Mini-Workouts sind maximal effektiv, weil es nur wenige kurze Pausen zwischen den einzelnen Übungen gibt. Optimal, um viele Kalorien zu verbrennen und Fett abzubauen. Das Ziel: Immer in Bewegung bleiben.

"90 Minuten, die dein Leben verändern", verspricht Opoku-Afari, der in Köln ein Fitnessstudio betreibt. Gewagte Aussage. Sicher ist: Wer langfristig und vor allem regelmäßig nach dem #Powerfürdich-Konzept trainiert, wird zumindest mit einem straffen Body belohnt. Cliff führt locker und leicht durch die Workouts - das macht Spaß. Beste Voraussetzungen also für eine erfolgreiche Lebensumstellung.

Anzeige