DIGITALES DIGITALES

Snapchat wird neu aufgesetzt - und soll bald leichter verständlich sein

SO will sich Snapchat jetzt neu erfinden!
SO will sich Snapchat jetzt neu erfinden! Die App soll leichter verständlich werden 00:01:30
00:00 | 00:01:30

Lustige Filter sind das Markenzeichen von Snapchat

Lustige Filter mit Katzenöhrchen, riesiger Brille oder herausgestreckter Hundezunge sind wohl das bekannteste Markenzeichen von Snapchat. Kein Wunder, dass die Konkurrenz, allen voran Instagram, sich immer wieder darin versucht, diese zu kopieren. Ehrlicherweise aber eher schlecht als recht.

Dennoch sind die Nutzungszahlen von Snapchat alles andere als zufriedenstellend. Snapchat-Erfinder Evan Spiegel will seine App daher neu aufsetzen, sie solle unter anderem einfacher nutzbar sein. Wie genau das aussehen soll, erfahren Sie im Video.

Die App werde gerade umdesigned, "um sie einfacher nutzbar zu machen"

Einer der größten Kritikpunkte der App ist die relativ komplizierte Handhabung, mit der sich besonders Nicht-Digital-Natives eher schwer tun. "Deshalb designen wir die App gerade um, um sie einfacher nutzbar zu machen", kündigte Spiegel an. Damit sollen nun auch 'ältere' Nutzer ab 34 Jahren angesprochen werden. Wie Snapchat derzeit funktioniert, das erklären wir Ihnen im Video.

Diese Funktionen machen Snapchat so beliebt
Diese Funktionen machen Snapchat so beliebt Wie geht eigentlich Snapchat? 00:01:39
00:00 | 00:01:39

Im dritten Quartal dieses Jahres legte die Zahl aktiver Nutzer nur um drei Prozent auf 178 Millionen zu. Der Quartalsverlust beträgt rund 443 Millionen Dollar, im Vergleich dazu waren es im Vorjahr nur 124 Millionen - er hat sich also verdreifacht.

Anzeige