FRISUREN FRISUREN

Sleek Look: Wie style ich glatte Haare?

von
4 verhängnisvolle Fehler beim Haare glätten
4 verhängnisvolle Fehler beim Haare glätten Vorsicht mit dem Glätteisen 00:00:42
00:00 | 00:00:42

Der Sleek Look ist nicht nur was für lange Haare

Frisuren im Sleek Look sehen chic und elegant aus, unabhängig davon, ob die Haare lang, kurz, gestuft, gefärbt oder mit Highlights getragen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den glatten Look mit verschiedenen Haarlängen tragen können.

Sie wollten Ihre Mähne schon immer einmal im Sleek Look tragen, wissen aber nicht wie? Oder Sie dachten, der Sleek Look sehe eh nur bei Langhaarfrisuren wirklich chic und trendy aus? Weit gefehlt! Sehen Sie hier, welche Frisuren im glatten Look einfach phänomenal aussehen.

Wie style ich den Sleek Look?

„Glättungsbalsam“ lautet das Stichwort. Diesen gibt es in der Regel mit einem integrierten Hitzeschutz. Für lockige, schwer zu bändigende Haare gibt es einen speziellen Glättungsbalsam, der für einen Sleek Look sorgt. Achten Sie bei dem Kauf also darauf, dass Sie das Produkt nach Ihren (Haar-)Bedürfnissen auswählen.

Geben Sie das Glättungsserum in die noch feuchten Haare und arbeiten Sie es mit einem grobzinkigen Kamm ein. Föhnen Sie anschließend die Haare in Wuchsrichtung mit einer flachen, breiten Bürste. Arbeiten Sie sich dabei von den unteren Haarschichten zu den oberen vor.

Sollten Ihre Haare nach dieser Behandlung noch nicht glatt genug sein, können Sie sie nachträglich auch noch mit Hilfe eines Glätteisens bearbeiten. Danach folgt noch das individuelle Styling (siehe unten) sowie etwas Glanz-Haarspray – und fertig!

Sleek Look für lange Haare

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie eine ovale Gesichtsform haben, können Sie den Sleek Look streng nach hinten gebunden beziehungsweise frisiert tragen. Haben Sie ein eher rundes oder kantiges Gesicht, lassen offen getragene Haare die Konturen weicher erscheinen.

Die klassische Langhaarfrisur im Sleek Look. Wenn Sie möchten, können Sie die Haare noch mit ein paar Klammern am Hinterkopf feststecken.

Keeping it neutral today 🐪#ootd #makeup #glam #sleekhair #happymonday

A photo posted by SAZAN HENDRIX (@sazanhendrix) on

Sleek muss nicht unbedingt glatt und gerade bis in die Spitzen heißen. Stylen Sie sich doch mal weiche Wellen im Sleek Look. Dafür glätten Sie Ihre Haare zunächst wie gewohnt mit Balsam und Hitzeschutz und drehen sie dann in dicken Strähnen auf einen möglichst großen Lockenstab, sodass dieser Ihnen voluminöse Wellen zaubert.

Auch eine wunderschöne Styling-Idee und besonders edel ist ein Dutt im Sleek Look.

Sleek Look für kurze Haare

Sind Ihre Haare kinnlang, können Sie sie ebenfalls im Sleek Look stylen. Tipp: Ziehen Sie sich dabei einen extremen Seitenscheitel, von dem aus Sie die Haare glatt über Ihren Kopf frisieren. Hier können Sie für einen besseren Halt zusätzlich ein wenig Wachs verwenden.

Auch ein kurzer Bob mit langem Pony funktioniert wunderbar als glatte Variante und verleiht Ihrem Gesicht einen geheimnisvollen Touch.

Wenn Sie Ihre Haare mit Wachs und Spray nach hinten glätten, erhalten Sie einen besonders strengen Sleek Look. Dieser eignet sich besonders bei einem ovalen Gesicht.

Topsy-Tail: Die schnellste Frisur der Welt
Topsy-Tail: Die schnellste Frisur der Welt Angesagter Style im Handumdrehen 00:01:20
00:00 | 00:01:20
Earfold-Methode gegen Segelohren
Earfold-Methode gegen Segelohren Ohne richtige OP werden die Ohren angelegt 00:02:56
00:00 | 00:02:56

Weitere Beiträge aus dem Bereich Beauty finden Sie in unserer Video-Playlist. Viel Spaß beim Durchklicken!

Anzeige