SINGLES SINGLES

Single Ladies – Das macht Sie zu einem glücklichen Single

Single sein hat auch Vorteile.
Sie müssen nicht immer Ausschau halten nach einem Partner. © olly - Fotolia

Auch als Single Frau können Sie glücklich sein.

Oftmals bemitleiden vergebene Frauen Singlefrauen zutiefst. Aber warum eigentlich? Wir beweisen Ihnen, dass es auch glückliche Singles gibt!

„All the Single Ladys, now put your hands up!“ Egal, ob frisch getrennt oder schon länger ohne männliche Begleitung: Wenn Sie diese Fakten bestätigen können, sind Sie ein glücklicher Single. 

Frau braucht nicht immer einen Mann!

Es ist zwar schön in einer Beziehung zu sein, aber auch das Singleleben hat seine Vorteile.

1.) Sie haben die freie Entscheidung: Nicht nur bei der Freizeitgestaltung, sondern generell bei Ihrer Lebensweise. Sie müssen sich nach niemandem richten. Hatten Sie auch schon mal Lust auf eine mehrwöchige Reise und wollten einfach mal selbständig unterwegs sein? Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken machen, was der Partner davon hält oder ob Sie ihn vermissen werden. Der einzige Mensch, der Ihnen bei diesen Plänen im Weg stehen könnte, wäre in diesem Fall höchstens Ihr Arbeitgeber…

Freunde sind wie eine zweite Familie.
Freunde sind die Familie, die man sich aussuchen kann!

2.) Sie haben Zeit für Freunde: Das gestehen sich Frischverliebte nicht gerne ein, aber unter einer festen Beziehung leidet oft der Kontakt mit den Freunden. Wenn Sie Single sind, dann nehmen Sie sich besonders viel Zeit für die wichtigsten Menschen in Ihrem Leben! Mit der besten Freundin kann man mindestens genauso viel Spaß haben wie mit einem Partner, außerdem ist Herzschmerz dabei nur selten ein Thema.

3.) Sie kümmern sich um sich selbst: Single Frauen reflektieren viel über sich selbst und ihre Wirkung auf andere. Schließlich haben Sie niemanden, hinter dem Sie sich verstecken können. Und das ist auch gut so! Denn so finden Sie schneller heraus, was Ihnen guttut und wovon Sie lieber die Finger lassen. Nehmen Sie sich Zeit für sich und genießen Sie das Gefühl, keine Verpflichtungen zu haben!

Nehmen Sie sich Zeit für sich!
Genießen Sie die Zeit als freier Single! © Getty Images/iStockphoto, Wavebreakmedia

4.) Sie haben Spaß als Single: Das ist das Wichtigste! Sie sind nicht traurig oder gar frustriert, dass Sie derzeit keinen männlichen Begleiter haben. Was viele vergebene Frauen in sich tragen, ist die Neugierde nach neuen sexuellen Erfahrungen. Nutzen Sie die Singlezeit dazu, verschiedene Männertypen zu erforschen. Ihren Charakter, aber natürlich auch Ihre Körper. So werden Sie sich später nicht fragen, ob Sie etwas verpasst haben. Außerdem erleichtert es die Suche nach Mr. Perfekt, wenn Sie wissen was Ihnen an Männern gefällt.

Übrigens: Ein One-Night-Stand ist alles andere als billig. Es kann unglaublich spannend und erotisch sein, einen Mann auf diese Weise besser kennen zu lernen. Außerdem bietet er das perfekte Umfeld, um etwas Wildes und Neues auszuprobieren. 

Anzeige