LIEBE LIEBE

Sexy Unterwäsche - beim Date in der Handtasche!

Ein sexy Höschen für den Notfall immer in der Handtasche.
Ein sexy Höschen für den Notfall immer in der Handtasche. © iStockphoto

Sexy Unterwäsche: Der Slip in der Handtasche - für den Ernstfall

Was ziehe ich an? Aufregend und verführerisch oder doch lieber bequem und alltagstauglich? Wenn wir ein Date haben, ist unser erstes Problem doch die Klamottenfrage. Gut, wir haben uns dann endlich für ein Kleid und eine schicke Strumpfhose entschieden, aber die Strumpfhose schneidet an der Hüfte ein, so dass unsere kleinen Fettpölsterchen an der Seite sichtbar werden. Was tun? Ein figurformender Slip muss her. Es wird beim ersten Date schon nicht so weit kommen, dass er den Liebestöter sieht. Und wenn doch? Dann nehmen wir sicherheitshalber einen sexy Slip mit, versteckt in der Handtasche.

Sexy Unterwäsche als Date-Retter

Haben Sie noch nie gemacht? Können wir uns gar nicht vorstellen. Denn eine Umfrage hat ergeben, dass erstaunliche 43 Prozent der Frauen einen sexy Slip in ihrer Handtasche haben - nur für den Fall der Fälle. Vorstellen können wir uns das schon, denken wir beispielsweise an Bridget Jones. So eine peinliche Situation mit dem Riesen-Schlüpfer will keine Frau erleben, auch wenn es im Film einer gewissen Komik nicht entbehrte. Aber das dann selbst erleben? Nein danke. Dann doch lieber den Slip in der Tasche. Denn sollte ein Date besser als erwartet laufen, können wir unseren Liebestöter auf der Toilette schnell gegen einen heißen String tauschen.

Aber schreckt so eine figurformende Unterhose die Männerwelt tatsächlich ab oder machen wir uns einfach mal wieder zu viele Gedanken? Dank der Umfrage wissen wir dies jetzt auch. Denn 60 Prozent der Männer würden bei solch einem Riesenschlüpfer-Anblick das Weite suchen, während es nur 40 Prozent der Männer wirklich egal ist. Also Single-Ladies, dann machen Sie mal Platz in Ihrer Tasche und verstauen Sie Ihr heißestes Höschen.

Anzeige