LEBEN LEBEN

Sexy Fußballer: Das sind die heißesten Spieler bei der WM 2014

Dank dieser sexy Fußballer wird die WM 2014 ein wahrer Augenschmaus

Ob Claudio Marchisio, Mats Hummels oder Diego Forlan - die WM hat im Jahr 2014 auch optisch in ihrer Aufstellung so einiges zu bieten. Das ist Fußball von seiner schönsten Seite: Bei so vielen hübschen Spielern, die in Brasilien kicken, ist es natürlich besonders schwer, sich für die heißesten zu entscheiden. Wir haben uns deshalb einmal umgehört, wer Ihrer Meinung nach auf gar keinen Fall in unserer Liste der sexy Fußballer fehlen darf.

Anzeige
Sexy Fußballer: Das sind die heißesten Spieler bei der WM 2014
Claudio, Mats oder Diego? Alle sind sexy. Wie soll man sich da bloß entscheiden?

Spanier und Lebensgefährte von Sängerin Shakira Gerard Pique hat es ebenso unter die top Favoriten geschafft, wie der 32-jährige Xabi Alonso oder der Franzose Olivier Giroud. Raul Meireles aus Portugal, sowie Brasilianer und Bayern-München-Spieler Dante gehören ebenfalls zur Gattung der sexy Fußballer - auch wenn sich für ihn offenbar nicht alle Frauen begeistern können. Wer darf absolut nicht fehlen in der Liste? Natürlich - Christiano Ronaldo.

Wer landet im Finale der sexy Fußballer?

Auch ein deutscher Spieler ist mit von der Partie der sexy Fußballer: Borussia Dortmunds Mats Hummels gehört ebenfalls zu den hübschen Argumenten, warum Sie wirklich kein Spiel bei der WM 2014 verpassen sollten.

Doch im Finale der sexy Fußballer landen am Ende drei rassige Südländer: Claudio Marchisio, Ezequiel Lavezzi und Gerard Pique. Diese Angaben beziehen sich natürlich rein auf Äußerlichkeiten und haben mit Fußball-Ergebnissen selbstverständlich gar nichts zu tun!