Sexobjekt: Sind Frauen nicht mehr als das?

11.04.12 14:35
Bewerbung: Schöne Frauen bekommen schwerer einen Job
Bildquelle: Fotolia Deutschland
Mehr zu diesem Thema
Finden Sie den richtigen Job!
Finden Sie den richtigen Job! Job-Test: Welcher Beruf passt zu Ihnen?
Diese Jobs finden Männer sexy
Diese Jobs finden Männer sexy Ärztin, Krankenschwester oder Model?
OECD-Studie zu Löhnen in Europa
OECD-Studie zu Löhnen in Europa Lohndiskriminierung: Deutsche Frauen besonders benachteiligt

Ist jede Frau im Job nur ein Sexobjekt?

"Schöner Mist!", denken jetzt alle hübschen Frauen. Denn bei Bewerbungen haben sie gegen ihre hässlichen Konkurrentinnen keine Chance! Eine neue Studie aus Israel hat herausgefunden, dass attraktive Frauen im Job häufiger abgelehnt werden als Durchschnittsfrauen. Müssen wir jetzt unsere Vorurteile alle über den Haufen werfen? Was steckt wirklich dahinter?

von Dagmar Baumgarten

Was ist das Wichtigste bei einer Bewerbung? Das Foto! Je besser und hübscher wir darauf aussehen, umso sicherer gibt es eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. So wurde es jahrelang gepredigt. Stimmt ja auch - aber nur für Männer! Je besser und männlicher der Bewerber auf seinem Foto rüberkommt, umso steiler steigen seine Chancen auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Für Frauen aber gilt: Bewerbungen auf denen sie besonders hübsch aussehen, kassieren häufig hässliche Absagen. Können jetzt alle Schönheitschirurgen einpacken?

Gibt es so was wie die Wiederentdeckung der inneren Werte? Leider nein. Im Gegenteil. Denn die Personalabteilungen entscheiden sich nicht trotz der hübschen Fassade der Bewerberinnen gegen sie, sondern sie mobben die armen Attraktiven ausgerechnet wegen ihrer Schönheit.

Sexobjekt oder gute Arbeitnehmerin?

Wie kann das sein? Schuld sind ausgerechnet die Frauen selbst. Bei der Studie von den israelischen Forschern Ruffle und Shtudiner wurde es nämlich ziemlich deutlich, dass es um knallharten Konkurrenzkampf geht. Die Personalabteilungen sind zu einer überwiegenden Mehrheit in weiblicher Hand. Und wenn die entscheiden darf, wer die Eintrittskarte ins Unternehmen bekommt, dann entscheidet sie sich angeblich lieber gegen eine potentielle Rivalin. Denn je schöner die Bewerberin, umso wahrscheinlicher ist es, dass sie die Aufmerksamkeit der männlichen Kollegen auf sich zieht.

Diese Befürchtung ist auch nicht unberechtigt. Denn wenn eine schöne Frau erst mal ihre stutenbissigen Kolleginnen überwunden hat, hat sie es danach bei ihren meist männlichen Vorgesetzten wieder viel leichter als ihre Durchschnittskollegin.

Warum nur werden Frauen immer wieder so auf Äußerlichkeiten reduziert? Weil wir Objekte sind. Als vor ein paar Tagen der schwedische Sänger Morten Harket noch in die Welt posaunte, dass Frauen für ihn nur Sexobjekte sind, dachten wir noch
"A-ha! Wieder so ein Spinner!" Der aber leider Recht hat. Das menschliche Gehirn nimmt leichtbekleidete Frauen auf Fotos als Objekte war. Beweisen kann man das damit, dass man die Fotos umdreht. Das Gehirn erkennt Objekte, die auf den Kopf gestellt sind wieder. Bei Gesichtern funktioniert das nicht, weil das Gehirn sie anders verarbeitet. Zeigt man Probanden leichtbekleidete Männer, und dreht sie dann um, werden sie nicht wiedererkannt. Bei Frauen in Dessous ist das genauso einfach, wie eine auf den Kopf gestellte Vase wiederzuerkennen.

Aber auch Objekte haben ein Recht auf Karriere. Also was tun? Am besten, Sie recherchieren gut, wer genau die Bewerbung in die Finger bekommt. Ist es eine Frau, dann sparen Sie sich lieber sämtliche Retusche-Photoshop-Aktionen, die aus ihrem Foto eine Model-Kandidatin macht. Je normaler sie aussehen, umso besser. Und sollte es doch ein Mann sein, der über die Einladung zum Vorstellungstermin entscheidet: Geben Sie alles. Je schöner das Bild, umso besser! Und keine Sorge, wenn das Foto zufällig falsch rum eingeklebt ist. Wie gesagt. Das ist bei Objekten eh egal!

ANZEIGE
Leitungswasser versus Mineralwasser
Mineralwasser können Sie sich sparen
Mineralwasser können Sie sich sparen
Kisten schleppen lohnt nicht

‚Stiftung Warentest‘ hat 30 stille natürliche Mineralwässer und Trinkwasser aus 28 deutschen Städten und Gemeinden untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig.

Kinder küssen
Darf man Kinder auf den Mund küssen?
Darf man Kinder auf den Mund küssen?
Shitstorm für Sarah Lombardi

Sarah Lombardi gibt ihrem Sohn vorm Schlafengehen einen Schmatzer auf den Mund. Im Netz erntet sie dafür - wie auch Victoria Beckham - harte Worte. Ist die Kritik berechtigt?

weiterlesen
Hilary Duff: Ein Stalker macht ihr große Angst
Hilary Duff: Ein Stalker macht ihr große Angst
 

Ein besessener Fan macht Schauspielerin Hilary Duff Sorgen. Sie hat vorsorglich mehr Sicherheitspersonal eingestellt.

Blattgold und Kaviar - Hüftgold vom Allerfeinsten

Dieser Luxus-Cronut kostet 1500 Dollar!  [00:35]

 
DIE WELT DER STARS
Stars ungeschminkt
Adele zeigt ihre pure Schönheit
Adele zeigt ihre pure Schönheit
Wer braucht schon Make-up?

Lange nicht gesehen und trotzdem wiedererkannt. Jeanette Biedermann ist offenbar in einen Jungbrunnen gefallen.

von Lojewski
Ihr schwerer Weg zurück ins Leben
Ihr schwerer Weg zurück ins Leben
Sie hat den Brustkrebs besiegt

Britta von Lojewski spricht erstmals über die schlimmste Zeit ihres Lebens. Den Kampf gegen den Krebs hat sie nie aufgegeben.

MODE UND BEAUTY
Annett Möller zeigt 'AMCO'-Kollektion
So cool kann Businessmode sein!
So cool kann Businessmode sein!
'AMCO Fashion'-Kollektion

"Mode soll Spaß machen - auch im Berufsleben." Moderatorin Annett Möller präsentierte auf der 'Platform Fashion' 2016 feminine Tages- und Businesskleider mit coolem Touch.

Hautpflege
Die richtige Pflege für Ihren Hauttyp!
Die richtige Pflege für Ihren Hauttyp!
Schöne Haut - so geht's

Ob Mischhaut, sensible, unreine, trockene oder normale Haut: Jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Hautpflege achten sollten.

ABNEHMEN
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

UNSERE KOLUMNEN
Kennengelernt im Internet
Liebe aus dem Netz – Na und?!
Liebe aus dem Netz – Na und?!
Zum 'Tag der virtuellen Liebe'

Viele Paare lernen sich im Internet kennen, doch sie stehen nicht dazu. Aber warum ist diese Art des Kennenlernens vielen Menschen so peinlich?

Sehnsucht: Ich vermisse ihn so
Warum Sehnsucht so wichtig ist
Warum Sehnsucht so wichtig ist
Wer nicht sehnt, liebt nicht

Ich vermisse ihn so: Warum Sehnsucht nach dem Partner so wichtig ist, erklärt die Liebesexpertin Birgit Ehrenberg.

HOROSKOPE
Japanisches Blutgruppen-Horoskop
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
Japanische Blutgruppendeutung

Laut dem japanischen Blutgruppen-Horoskop sagt unsere Blutgruppe so einiges über unseren Charakter aus. Was sind Sie?

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Juli

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.