LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Sex draußen: Warum nicht mal aufregende Sex-Locations ausprobieren?

Aufregende Sex-Locations
Aufregende Sex-Locations Wo wird es prickelnd, wo eher unangenehm? 00:01:43
00:00 | 00:01:43

Sex draußen: Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt

Immer nur im heimischen Bett kann der Sex auf Dauer ein bisschen langweilig werden. Ein Glück, dass es eine Menge spannende Alternativen direkt vor der Tür gibt. Natürlich gibt es bessere und schlechtere Outdoor-Locations. An erster Stelle sollte dabei stehen, möglichst nicht erwischt zu werden. In diesem Fall drohen Bußgelder oder sogar eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Und die Lust ist sowieso dahin, wenn man merkt, dass man seit ungewisser Zeit beobachtet wird.

Aber es gibt genügend Orte, an denen die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden, relativ gering ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bett im Kornfeld? Auch ein Maisfeld oder eine Lichtung im Wald würden sich anbieten. Wobei man in der freien Natur immer eins auf dem Schirm haben sollte: Durch die beim Sex unvermeidbaren Körperflüssigkeiten (vor allem Schweiß) werden Mücken und sonstige Insekten angelockt. Deshalb vielleicht vorher mit einem Schutzspray ausstatten.

Und in den eigenen vier Wänden?

Ein weiterer Klassiker ist das eigene Auto. Man kann es bequem an allen möglichen und unmöglichen Orten abstellen und es ist nichts weiter Verdächtiges an einem parkenden Auto. Außer die Scheiben sind beschlagen oder der Wagen wackelt auf eine eindeutige Art und Weise. Andere beliebte Orte für Frischluftexperimente sind Aufzüge, Ski-Gondeln, Waschstraßen oder Umkleidekabinen.

Auch in den eigenen vier Wänden gibt es genügend Möglichkeiten, sich an ungewöhnlichen Orten zu vergnügen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Esstisch, einer Theke, der eigenen Dusche oder auf dem Balkon? Oder hat Ihr Haus einen Aufzug? Dort ist allerdings Vorsicht geboten: Bei allzu heftigen Bewegungen besteht die Gefahr des Steckenbleibens. Das ist sowieso schon eine unangenehme Situation. Wenn Sie aber eigentlich nur noch flüchten möchten, weil Sie gerade etwas Verbotenes getan haben und dann auf den Techniker warten müssen, damit er Sie befreien kann, dann wird es richtig unentspannt.

Anzeige