SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Servietten falten: So wird die Serviette zum Blatt

Servietten falten Step by Step: das Blatt

Suchen Sie neue Anregungen um Servietten für die schöne Tafel zu falten? In unserem Video zeigen wir, wie Sie Servietten zum Blatt falten. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt das ganz leicht.

Nehmen Sie eine Serviette und falten Sie sie im ersten Schritt komplett auf. Drehen Sie die Serviette so um, dass die bedruckte Seite nach unten zeigt.

Nun die untere linke Ecke in die obere rechte Ecke falten, ein Dreieck entsteht. Drehen Sie das Dreieck so, dass die geschlossene Seite zu Ihnen zeigt. Nun diese geschlossene Längsseite ziehharmonikaartig nach oben falten. Dazu zunächst einen schmalen Streifen falten, die Serviette umdrehen, auf der anderen Seite einen schmalen Streifen falten, wieder umdrehen, und so weiter. Die Falten zur Seite hin dabei nur leicht andrücken. Wiederholen Sie das Falten so lange, bis nur noch das obere Drittel des Dreiecks übrig ist.

Nun das Dreieck mittig von links nach rechts zusammenfalten. Dabei den Knick in der Mitte fest zusammendrücken, die langen gefächerten Seiten hingegen nur vorsichtig zusammenstreichen. Jetzt können Sie das Blatt noch mit den Fingern in Form zupfen und aufstellen – und schon haben Sie Ihre Serviette in Form gebracht. Schauen Sie sich die einzelnen Schritte hier im Video an.

Anzeige