LEBEN LEBEN

#selflovepinkyring: Das bedeutet der Ring am kleinen Finger

Tolle Botschaft: ein Ring für mehr Selbstliebe

Der Ring ist seit Jahrhunderten das liebste Schmuckstück der Frau. Kein Wunder, denn ob auffälliger Cocktailring oder zarte Vorsteckringe, nichts setzt unsere Hand schöner in Szene als der kleine Fingermuck. Und noch mehr: Jedem Ring liegt eine ganz eigene Bedeutung zugrunde – je nachdem, an welchem Finger wir ihn tragen.

Doch längst nicht nur Verlobungs- und Ehe-Ringe setzen ein Statement. Der neueste Trend: Immer mehr Frauen tragen das Accessoire jetzt am kleinen Finger – und das hat einen ganz besonderen Grund: Selbstliebe!

Der Pinky Ring am kleinen Finger ist ein Ring für sich selbst. Er ist ein Symbol der Selbstwertschätzung und erinnert uns jeden Tag daran, sich selbst zu achten. Unter dem Hashtag #selflovepinkyring posten nun immer mehr Menschen Pinky-Ring-Bilder, um so zu mehr Selbstakzeptanz und -liebe aufrufen. Na, wenn das kein toller Grund ist, viel häufiger zum Pinky Ring zu greifen!

Anzeige