LIEBE LIEBE

Sechsfach-Mutter sucht Mann: Der erste Kandidat ist überfordert

Der gelernte Koch verliert in der Küche die Nerven

Sabine aus Hagen ist auf der Suche nach ihrem Traummann. Allerdings sucht sie nicht alleine. Denn unterstützt wird sie von ihren sechs Kindern. Doch wie werden die Männer reagieren, wenn sie herausfinden, dass sie auch noch ein halbes Dutzend Kinder daten sollen? "Ich glaube noch an die wahre, große Liebe", sagt Sabine. Heute trifft die 32-Jährige auf ihr erstes von drei Dates: Mario.

Auf dem Spielplatz soll Sabine das erste Date seit langem stattfinden. Der 38-jährige Mario aus Simmerath ist gelernter Koch und selbst Vater einer achtjährigen Tochter. Seit über zwei Jahren ist er Single und weiß über Sabine nur, dass sie alleinerziehende Mutter ist. Dass sie gleich sechs Kinder hat, ahnt er nicht. Als er auf Sabine und ihre Rasselbande trifft, ist er sichtlich überrascht: "Mit ganz so vielen Kindern habe ich jetzt nicht gerechnet."

Doch es stört ihn nicht, sagt Mario. Im Gegenteil: Er zeigt sich begeistert von Sabine, spricht sogar schon vom ersten Kribbeln im Bauch. Als nächstes soll der gelernte Koch für die Großfamilie kochen. Doch bereits im Supermarkt zeigt Mario, dass Einkaufen mit sechs Kindern für ihn gar nicht so einfach ist. Ihm fällt es schwer, den Überblick zu behalten und sich gleichzeitig auf den Einkauf zu konzentrieren. Dass Mario sich für eine Fertigpackung entscheidet, wundert die Sabine schon sehr. Nachdem Mario dann beim Kochen mit den Kindern auch noch völlig die Nerven verliert, ist sich Sabine gar nicht mehr so sicher, wie sie ihn findet.

Wie genau sich Sabines Date am Herd anstellt und wie der Tag für die Großfamilie ausgeht, das können Sie sich im Video noch einmal genau anschauen.

Anzeige