LIEBE LIEBE

Sechsfach-Mutter sucht den Mann fürs Leben

Sabine will nicht länger alleine sein: "Ich suche meinen Deckel“

Sabine aus Hagen ist auf der Suche nach ihrem Traummann. Allerdings sucht sie nicht alleine. Denn unterstützt wird der Single von seinen sechs Kindern. Doch wie werden die Männer reagieren, wenn sie herausfinden, dass sie auch noch ein halbes Dutzend Kinder daten sollen?

Sechsfach-Mutter sucht den Mann fürs Leben
Die alleinerziehende Sabine hat sechs Kinder von zwei Männern

"Ich glaube noch an die wahre große Liebe“, erzählt uns Sabine. Bevor sich ein Mann allerdings als Traummann entpuppen kann, muss er erst einmal an ihren Kindern vorbei. Mit dem einjährigen Joshua, dem zweijährigen Louis, dem dreijährigen Finn, dem fünfjährigen Leo, der sechsjährigen Laura-Sophie und der elfjährigen Lena-Marie lebt sie in einer Vierzimmer-Wohnung in Hagen. Und für sie steht fest: "Mama gibt es nicht ohne uns!“

Doch auch wenn sich die 32-Jährige rund um die Uhr um ihre Kinder kümmert, gibt es trotzdem Momente, in denen sie sich alleine fühlt. "Wenn mich ein Mann mit den Kindern sieht, nimmer er mich oft gar nicht richtig wahr.“ Und auch ihre älteste Tochter Lena-Marie macht sich Gedanken: "Welcher Mann will das überhaupt? Kinder sind zwar was Schönes, aber sie sind nun mal nicht seine. Es muss also ein Mann sein, der nett ist und die ganzen Kinder akzeptiert.“

Gar nicht so leicht, denn mit Männern hat Sabine bisher schlechte Erfahrungen gemacht. Vor allem unter ihrer letzten Beziehung hat die 32-Jährige lange gelitten. "Der Vater von meinen letzten drei Kindern hat meine anderen drei Kinder nie richtig akzeptiert.“ Umso mehr wünscht sie sich jetzt eine stabile Beziehung: "Ich suche meinen Deckel.“

Und den will Sabine jetzt mit einer Anzeige im Internet finden. Neun Männer haben sich beworben. Alles, was sie über Sabine wissen, ist, dass sie alleinerziehend ist. Wie viele Kinder sie hat, ahnen sie nicht. Um am Ende den richtigen Kandidaten auszuwählen, bekommt Sabine Unterstützung von ihrem Bruder Stefan: "Ich würde mir für meine Schwester einen Mann wünschen, der bodenständig ist und für den Familie das Wichtigste ist.“ Und auch Sabine hat genaue Vorstellungen: "Ich würde mich freuen, wenn er humorvoll und charmant ist und gut aussieht.“

Wie werden die Männer auf die Großfamilie reagieren?

Nachdem sich Sabine die Bewerbungsvideos gemeinsam mit Bruder Stefan angeschaut hat und auch ihre Kinder einen Blick in die Videos werfen konnten, muss sich Sabine entscheiden und drei Männer aussuchen, die zu ihr nach Hause kommen und sie und ihre Kinder kennenlernen dürfen. "Ich hab mich für Babak, Mario und Daniel entschieden. Das Schlimmste was jetzt passieren kann, ist, dass sie mich mit den sechs Kindern sehen und sofort sagen, sie machen nicht mehr weiter.“

Das erste Date findet auf einem Spielplatz statt, wo die 32-Jährige mit ihren sechs Kindern als erstes auf Mario treffen wird. "Ich bin total aufgeregt, aber ich habe ein gutes Gefühl“, so der 38-Jährige. Und auch Sabine ist nervös, auf ihren potentiellen Traummann zu treffen: "Sie hat mich den ganzen Morgen gefragt, ob sie gut aussieht“, verrät Tochter Lena- Marie. Wie wird Mario reagieren, wenn er von der Rasselbande erfährt?

Anzeige