SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Schwerste Baby aller Zeiten: Maria Lorena wiegt 6,2 Kilo

Spanien: Baby wiegt 6,2 Kilogramm
Spanien: Baby wiegt 6,2 Kilogramm Maria Lorena kommt ganz natürlich auf die Welt 00:00:52
00:00 | 00:00:52

Mutter gebärt ohne Kaiserschnitt oder PDA

Die "kleine" Maria Lorena ist schon als Neugeborenes ein ziemlicher Brummer - sie wiegt sagenhafte 6,2 Kilogramm. Das Mädchen ist damit das schwerste auf natürliche Weise geborene Baby in der Geschichte.

Schwerste Baby aller Zeiten: Maria Lorena wiegt 6,2 Kilo
Dieser Brummer heißt Maria Lorena und ist mit 6,2 kg das schwerste Baby aller Zeiten. © dpa, Handout

Mutter Maxime benötigte bei der Entbindung weder Kaiserschnitt noch Epiduralanästhesie. Sie sprach von einer "sehr einfachen Geburt" und sagte: "Ich wusste, dass es ein großes Kind wird, aber so groß hatte ich es mir nicht vorgestellt."

Auch wenn Mama Maxime und Papa Jaime schon zwei Jungs haben werden sie die Geburt ihrer Tochter so schnell nicht vergessen:

"Meine Frau war schon sehr nervös, weil sie wusste, das Baby richtig groß ist. Davor hatte sie Angst. Aber sie war sehr auf die Geburt konzentriert und hat das toll gemacht", erzählt der stolze Vater. "Ihre Schwester hat auch große Kinder bekommen und ihre beiden Jungs waren auch schon viereinhalb bis fünf Kilo schwer", so der Vater.

Anzeige