FAMILIE FAMILIE

Schwangerschaft: Neunjährige bekommt Baby - Eltern sind geschockt

Schwangerschaft: Neunjährige bekommt Baby - Eltern sind geschockt
© Kati Molin - Fotolia, Kati Molin

Neunjährige Chinesin bringt Baby zur Welt

In China hat eine erst Neunjährige ein Baby bekommen. Ihre Eltern suchen derweil nach dem leiblichen Vater, denn der ist unbekannt und hat sich strafbar gemacht.

Geschlechtsverkehr mit Kindern unter 14 Jahren ist in China strengstens verboten. Bislang ist unklar, ob das Mädchen Opfer eines Missbrauchs geworden ist oder einfach extrem früh in die Pubertät gekommen ist. Letzteres wird aber nur vermutet - ein Missbrauchsfall ist laut chinesicher Zeitung leider die wahrscheinlichere Variante. Man kann nicht annehmen, dass ein Kinderwunsch in ihrem zarten Alter schon vorhanden war, denn das wäre überaus ungewöhnlich.

Trotz allem ist das Baby jetzt da: Geholt per Kaiserschnitt, wiegt es 2,75 Kilogramm und ist putzmunter. Auch die Mutter sei wohlauf, hieß es laut "Shanghai Daily". Die Ärzte, die das Baby entbunden haben, sind über eine derart frühe Schwangerschaft mehr als verwundert.

Anzeige