LEBEN LEBEN

Schwangere Wetterfee hat die passende Antwort für ihre Mobber

Schwangere Wetterfee hat die passende Antwort für ihre Mobber

Schwangere Wetterfee hat die passende Antwort für ihre Mobber
© Facebook/Katie Fehlinger

Katie Fehlinger ist Wetterfee bei einem amerikanischen Fernsehsender und im 8. Monat mit Zwillingen schwanger. Aber Katie versteckt ihren großen Babybauch nicht, im Gegenteil. Sie arbeitet weiterhin und erklärt täglich das Wetter. Im Internet wird die Frau aber angefeindet. Sie sehe schwanger aus wie eine „Wurst mit Pelle“. Außerdem werfen User ihr vor, sie strecke ihren Bauch absichtlich heraus. Das ging Katie Fehlinger dann doch zu weit. Sie hat auf Facebook reagiert und ihren Hatern eine Nachricht geschrieben. "Es ist eine Schande, dass es einen Aufschrei gab, nicht wegen hungernder Kinder in Afrika oder irgendeiner anderen wirklich wichtigen Sache, die gerade in der Welt passiert, sondern wegen dem Bauch einer schwangeren Frau", kommentiert sie ihren Post. Den kompletten Text lesen Sie in Katies Post.

Anzeige