FAMILIE FAMILIE

Schule schwänzen für den Urlaub - kein Problem, oder doch?

Schule schwänzen für den Urlaub - kein Problem, oder?
Schule schwänzen für den Urlaub - kein Problem, oder? Das sagt unser Rechtsexperte 00:05:01
00:00 | 00:05:01

Viele Eltern lassen ihre Kinder einen Tag Schule schwänzen, um früher in Urlaub zu fahren

Die Ferien stehen vor der Tür, die Urlaubsplanung läuft auf vollen Touren. Doch wer an Ferientermine gebunden ist, ist auch gezwungen, hohe Preise in Kauf zu nehmen. Weil sie sparen möchten, nehmen viele Eltern ihre Kinder einen Tag früher aus der Schule. Doch ist das überhaupt erlaubt? Oder macht man sich damit sogar strafbar? Wir haben beim Rechtsexperten nachgefragt.

Bis zu 200 Euro pro Person sparen

Letzter Schultag, es wird noch ein Film geguckt, dann werden die Zeugnisse ausgeteilt – viel passiert nicht mehr am letzten Tag vor den Sommerferien. Zu Hause werden derweil die Koffer für den lang ersehnten Jahresurlaub gepackt, denn am nächsten Tag soll es losgehen – gleichzeitig mit allen anderen Familien mit schulpflichtigen Kindern.

Für viele Familien Grund genug, ein oder zwei Tage früher in den Urlaub zu fahren. Denn das bedeutet weniger Stress, kein Stau und sparen lässt sich auch noch: Flüge sind bis zu 200 Euro pro Person günstiger, wenn sie außerhalb der Ferien liegen. Das Kind wird dafür einfach etwas früher aus der Schule genommen – eigentlich kein Problem. Wenn da nicht die Schulpflicht wäre.

Denn wer vorsätzlich gegen die Schulpflicht verstößt, muss – je nach Bundesland – mit Bußgeldern bis zu 2.500 Euro rechnen. Welche Strafen Eltern noch drohen können, welche Kontrollen das Schulamt kurz vor den Ferien tatsächlich durchführt und aus welchen Gründen Ihr Kind tatsächlich Anspruch auf Beurlaubung hat, erklärt unser Rechtsexperte im Video.

Sollte die Schulpflicht vor den Ferien gelockert werden?

Gerade weil an den Tagen vor Ferienbeginn meist kein richtiger Unterricht mehr stattfindet, verstehen viele Eltern nicht, warum ihre Kinder nicht einen Tag fehlen dürfen. Was meinen Sie: Sollte die Schulpflicht vor den Ferien gelockert werden?

Anzeige