GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Schön trotz Krebs: Ein besonders emotionales Umstyling

So emotional kann ein Umstyling sein
So emotional kann ein Umstyling sein Schön trotz Krebs! 00:03:25
00:00 | 00:03:25

Krebskranke Carola wird umgestylt

Carola ist unheilbar an Krebs erkrankt. Die Spuren ihrer Krankheit sind sichtbar. Weil sie sich nicht schön findet, bewirbt sich die 53-Jährige bei uns für ein professionelles Umstyling: "Mein Aussehen hat sich geändert durch die vielen Chemotherapien. Mein Alltag bestand praktisch nur aus Krankenhaus und Arztbesuchen. Und daraus, dass es mir eigentlich immer schlecht geht". Doch wir überraschen die Münchnerin mit ihrem neuen Ich. Ein Profi-Sylist zaubert aus der unauffälligen Blondine eine taffe Dame. Wie ihre Umwandlung aussieht und wie sie sich danach fühlt, seht ihr im Video.

Und so sieht die Verwandlung aus:

Auch wenn wahre Schönheit ja von innen kommt: Ein bisschen Makeover macht oft auch ganz schön viel aus. Ganz besonders toll ist das, wenn Makeup, Puder & Co. einen Menschen so glücklich machen, wie Carola. Top-Stylist Tom Herrmann zaubert ihr ein Lächeln ins Gesicht, mit eigentlich ganz einfachen Mitteln: Ein bisschen Augen betonen hier, ein paar Extensions da. Aber erstmal färbt Tom Carolas Haare in 3 Blond-Nuancen. Denn hellere Haare erzeugen einen frischeren Look.

Damit die Augen mehr leuchten, deckt Tom Unebenheiten und Ränder um die Augen ab. Zusätzlich sorgt eine Schattierung mit braunem Kajalstift für eine natürliche Kontur. 

On top lassen künstliche Wimpern die Augen größer erscheinen. Und Klebe-Extensions machen das Haar voller. Und das kann sich wirklich sehen lassen! Zusammen mit Carolas vor Freude strahlenden Augen ein tolles Gesamt-Ergebnis!

Anzeige