Schneller Sex: Zehn Minuten Sex-Dauer sind perfekt

Schneller Sex: Zehn Minuten Sex-Dauer sind perfekt

Studie untersucht Sex-Dauer bei Paaren

Wusste Sie schon, dass perfekter Sex nicht länger als 13 Minuten dauern sollte? Zehn Minuten ist die perfekte Sex-Dauer - zumindest laut einer Studie der Sexualberatungsstelle "Society for Sex Therapy and Research".

Die Forscher befragten tausende Patienten. Herausgekommen ist dabei, dass ein bis zwei Minuten Sex-Dauer zu kurz sei. Drei bis sieben Minuten sind demnach akzeptabel, sieben bis 13 Minuten wären laut Studien-Teilnehmer ideal. Sex, der mehr als 13 Minuten dauert, wäre den Befragten zu lang und sei für viele Paare ermüdend.

Mit dem Ergebnis wollen die Forscher Paaren den Sex-Druck nehmen. Der Mythos "Je länger, desto besser" sei nach Ansicht der Therapeuten falsch. Denn Paare setzten sich damit zu sehr unter Druck und könnten das Liebesspiel nicht richtig genießen. Das Ergebnis seien Enttäuschung und Unzufriedenheit. Wer aber länger kann und dies auch möchte, kann die Stoppuhr getrost in der Schublade lassen.

Anzeige