BEAUTY BEAUTY

Schminktipps: Das Star-Make-up für zuhause

Das Star-Make-Up für zuhause
Das Star-Make-Up für zuhause Der Test: Was ist TOP und was ist FLOP 00:05:58
00:00 | 00:05:58

Der Test: Schminktipps, die das Star Make-up nach Hause bringen

Aussehen wie die Stars, aber ohne OP und eigene Visagistin, das soll ja angeblich auch zuhause hinzukriegen sein. Das versprechen zumindest manche Produkte aus Drogeriemärkten und dem Internet. Mit Contouring-Paletten, Lippenpumpe und Schablonen für den perfekten Lidstrich soll das Promi-Make-up ganz einfach selbst zu zaubern sein. Welche Produkte empfehlenswert sind und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten - wir haben den Test gemacht.

Los geht es mit dem Thema Contouring. Make-up-Artist Iman Eghbali rät, sowohl mit hellen als auch mit dunklen Tönen zu schminken. Schattierungen können dabei Problemzonen kaschieren und mit hellen Farbtönen setzen Sie ganz einfach Highlights. Der dunkle Schminkton wird unter den Wangenknochen aufgetragen, die helle Farbe darüber. Das Wichtigste beim Contouring: Wer fettige Haut hat, sollte Pudertexturen zum Konturieren verwenden. Bei trockener Haut schlägt der Experte Cremetexturen vor.

Als nächstes geht es um schöne und volle Lippen. Drei verschiedene Produkte werden getestet: Eine Lippenmaske, die 20 Minuten auf den Lippen einwirken muss, eine Lippenpumpe, die 30 Sekunden lang den Mund einsaugt und ein spezieller Lipgloss. Dieser Chili-Lipgloss soll nicht nur schöne Farbe bringen, sondern auch die Lippen zusätzlich durchbluten und dadurch voller werden lassen. Ob das funktioniert? Wie die drei Lippentechniken abschneiden, erfahren Sie im Video.

Schminktipps – was ist top und was flopt

Einen Lidstrich wie Adele – den hätte wohl jede Frau gerne. Vielleicht können ein selbstklebendes Lidstrich-Set oder eine Gummischablone helfen. Schnell ist klar, dass der selbstklebende Lidstrich den Praxistest nicht besteht. Die Handhabung ist schwierig und die Zeit, die man mit mühseligen Anklebe-Versuchen verbringt, könnte besser genutzt werden. Auch der Experte rät von diesem Hilfsmittel ab, denn mit einem Eyeliner geht es schneller und besser. Aber was kann die Schablone? Der Make-up-Artist zeigt im Video, wie es geht. Wird sie richtig angelegt, kann man damit den perfekt geschwungenen Lidstrich zaubern.

Im Test konnten nicht alle Produkte überzeugen. Doch mit dem einen oder anderen Tipp des Experten und den richtigen Produkten, ist das perfekte Make-up auch zuhause hinzukriegen - zumindest mit ein klein wenig Übung.

Anzeige