MODE MODE

Schlaghosen: Wem stehen Flared Jeans und wie kombiniert man sie?

Wem stehen Schlaghosen und wie kombiniert man sie?
Wem stehen Schlaghosen und wie kombiniert man sie? Flared Jeans liegen im Trend 00:03:00
00:00 | 00:03:00

Flared Jeans sind echte Allrounder

Promis wie Jessica Alba, Vanessa Hudgens und Emma Roberts machen es vor: Schlaghosen sind eines der absoluten Must-haves 2015. Doch wem stehen Flared Jeans? Und wie lassen Sie sich am besten kombinieren?

"Es gibt zwei verschiedene Schnittformen der Schlaghose. Einmal die enge Variante am Bein, bei welcher der Schlag unterhalb des Knies beginnt. Und dann der zweite Schnitt, der am Oberschenkel schon recht locker fällt und dann einen sehr großen Schlag hat", erklärt Stylistin Denise Fickert.

Anders als man vielleicht denkt, sind Schlaghosen wahre Figurenschmeichler. Wichtig ist, dass die Hose bei angezogenem Schuh immer bis zum Boden reicht - gerade wenn die Trägerin klein ist. "Auch wichtig ist, dass man darauf achtet, dass die Hose nicht zu stark auf der Hüfte sitzt. Also lieber schauen, dass der Bund unterm Bauchnabel sitzt oder auch gerne höher", rät die Expertin. Denn so wirken gerade weiblichere Kurven kompakter.

Flared Jeans lassen sich super mit einem einfachen Shirt, einem (Oversized-) Blazer oder einer Bluse kombinieren. Für den vollständigen 70’s-Look eignen sich auffälliger Schmuck, Häkelwesten oder Hüte.

Welche Schlaghose welchem Figurtyp schmeichelt, das zeigen wir Ihnen im Video.

Anzeige