Schlaganfall: Das Risiko lässt sich von den Augen ablesen

16.09.14 13:26
Schlaganfall: Das Risiko lässt sich von den Augen ablesen
Mehr zu diesem Thema
Schlaganfall erkennen
Schlaganfall erkennen Die häufigsten Symptome eines Schlaganfalls
Dunkle Schokolade ist gesund
Dunkle Schokolade ist gesund Naschen Sie sich schlau
Bluthochdruck-Ursache: Neue Erkenntnisse
Bluthochdruck-Ursache: Neue Erkenntnisse Acht neue Gene für Blutdruck entdeckt
Augendiagnostik
Augendiagnostik Was bedeuten geplatze Äderchen & Co.?

Schlaganfall: Je größer die Netzhautschäden, desto größer das Risiko

Bluthochdruck ist eine der Hauptursachen für einen Schlaganfall: Forscher aus Singapur fanden heraus, wie man an den Augen, beziehungsweise der Netzhaut ablesen kann, ob man ein Risikopatient ist - so 't-online.de'.

"Die Netzhaut liefert wichtige Informationen über den Zustand der Blutgefäße im Gehirn", erklärt Studienleiter Mohammed Kamran Ikram vom Augen-Forschungszentrum der Universität Singapur. Die Augen von 3.000 Bluthochdruckpatienten wurden von den Forschern auf Netzhautschäden untersucht und fotografiert - über einen Zeitraum von dreizehn Jahren. Die Ergebnisse der Studie wurden im Magazin der 'Amercian Heart Association Hypertension' veröffentlicht.

Bluthochdruck kann die Gefäße der Netzhaut schädigen und so eine sogenannte hypertensive Retinopathie hervorrufen. Sind diese Schäden erst einmal sichtbar, kann man anhand ihrer Stärke bestimmen, wie hoch das Risiko ist, einen Schlaganfall zu erleiden - sprich: Je größer die Schädigung, desto größer das Risiko.

Bei ihrer Studie stellten die Forscher fest: Patienten, die nur eine leichte Netzhautschädigung aufwiesen, hatten immerhin schon ein um 35 Prozent höheres Schlaganfall-Risiko, als Blutdruckpatienten mit gesunder Netzhaut. Bei Patienten mit stark fortgeschrittener Netzhauterkrankung erhöhte sich das Risiko sogar um bis zu 200 Prozent!

ANZEIGE
ABNEHMEN
So halten Sie Ihr Gewicht
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Wie schwer darf ich sein?

Ab 40 Jahren nehmen wir stetig an Gewicht zu. Die Gründe für die Gewichtszunahme und wie Sie gegensteuern können, haben wir für Sie zusammengestellt.

Kalorienfalle: Eisschokolade & Co
Achtung: Kalorienfalle Sommergetränke
Achtung: Kalorienfalle Sommergetränke
Eisschokolade & Co: Kalorienfa

Durch den Strohhalm und ab auf die Hüfte! In den meisten Erfrischungsgetränken verstecken sich ziemlich viele Kalorien.

GESUNDHEIT
Fruchtfliegen loswerden
So werden Sie Fruchtfliegen los!
So werden Sie Fruchtfliegen los!
Wundermittel gegen Obstfliegen

Fruchtfliegen können eine echte Plage sein. Vor allem wenn sie bleiben, obwohl das Gammelobst längst entsorgt ist. Wir haben getestet, wie Sie Fruchtfliegen am besten loswerden!

Starkes Brust-Tattoo
"Ich wollte keinen falschen Nippel"
"Ich wollte keinen falschen Nippel"
Tattoo nach Brustkrebs-OP

Brustkrebspatientin Alison Habbal ist stolz auf ihr ungewöhnliches Tattoo. Sie entschied sich für eine hübsche Tätowierung und gegen eine Nippelrekonstruktion.

FITNESS
Flacher Bauch
Nur 5 Minuten bis zum flachen Bauch!
Nur 5 Minuten bis zum flachen Bauch!
Express-Workout macht Laune

Sie würden Ihren Gürtel gerne mal wieder enger schnallen können? Dann machen Sie mit, bei Corinna Freys fünf schnellen Übungen für einen flachen Bauch!

Zwölf Fitness- Übungen
Diese 12 Übungen machen Sie fit!
Diese 12 Übungen machen Sie fit!
Weiteres Training überflüssig

Diese zwölf Fitness-Übungen sind die einzigen, die Sie brauchen. Denn damit wird der ganze Körper fit!