GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Schlafprobleme: Zähneputzen im Dunkeln soll helfen

Zähne sollten im Dunkeln geputzt werden
Zähne sollten im Dunkeln geputzt werden Hilfe bei Einschlafproblemen 00:00:20
00:00 | 00:00:20

Das Licht im Badezimmer ist schuld

Wer kennt es nicht? In der einen Sekunde ist man todmüde und sobald man im Bett liegt, bekommt man kein Auge zu. Schuld an diesem Phänomen könnte das Zähneputzen vor dem Schlafengehen sein - nun ja, nicht das Zähneputzen an sich, sondern eher das grelle Licht im Badezimmer.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Licht im Bad unseren Körper in einer Phase stört, in der er sich eigentlich im Entspannungs-Modus befindet. Wer also Probleme beim Einschlafen hat, sollte das Licht das nächste Mal vielleicht lieber auslassen - einen Versuch wäre es zumindest wert und die Zähne werden ja auch im Dunkeln sauber.

Anzeige