Scheidungs-Atlas 2013: Hier trennen sich die meisten Paare

09.07.13 10:31
Scheidungs-Atlas 2013
Bildquelle: iStockphoto
Mehr zu diesem Thema
Scheidung
Scheidung Ein Grund zum Feiern oder zum Trauern?
Zweite Ehe ist glücklicher
Zweite Ehe ist glücklicher Macht Erfahrung Liebe?
Scheidung: Wie hoch ist Ihr Risiko?
Scheidung: Wie hoch ist Ihr Risiko? Wie gefährdet ist Ihre Ehe?
Ehe-Formel: Sind Sie ein perfektes Paar?
Ehe-Formel: Sind Sie ein perfektes Paar? Taugt Ihre Liebe für eine Ehe?

Laut Scheidungs-Atlas wird in Rheinland-Pfalz am häufigsten geschieden

Sag mir Dein Bundesland und ich sag Dir, wie lange Deine Ehe hält. So könnte es heißen, wenn man die Scheidungsquoten und das Bundesland miteinander vergleicht. Wo das Risiko einer Scheidung am höchsten ist, und wo der Ehestand noch eine Chance hat.

Im Jahr 1960 gab es hierzulande knapp 50.000 Scheidungen. 50 Jahre später, im Jahr 2011 endeten 187.000 Ehen vor dem Scheidungsrichter. Und das, obwohl damals mit 700.000 Eheschließungen pro Jahr noch doppelt so viele Paare geheiratet haben. Wo die Gründe dafür liegen, wird immer wieder heiß diskutiert. Was jedoch feststeht – die Scheidungsrate im Ländervergleich zeigt, dass in einigen Bundesländern die Trennungswilligkeit wesentlich höher ist als in anderen.

Spitzenreiter in den gescheiterten Ehen ist laut statistischem Bundesamt im Jahr 2011 in Rheinland-Pfalz. Dort trennten sich 27,6 Ehepaare pro 10.000 Einwohner. In Schleswig Holstein waren es 26,2 Scheidungen und im Saarland 26,1. Im Gegenteil dazu gibt es auch Landstriche, in denen dem Eheglück kaum etwas im Wege steht. Das sind ganz besonders Ist dort die neuen Bundesländer. In Sachsen etwa liegt die Scheidungsquote bei nur 17,2 Scheidungen je 10.000 Einwohner. Auch in Thüringen (18,8) und Sachsen-Anhalt (20,6) scheinen die Ehen besser zu funktionieren. In den alten Bundesländern ist Hamburg das Land des Lächelns für verheiratete Paare. Von 10.000 Hamburgern lassen sich gerade mal 20,3 scheiden. Sie bilden das Schlusslicht der westlichen Bundesländern.

Scheidungatlas - sind die Menschen im Osten etwa bessere Ehepartner?

Ist dort die Luft etwa besser für ewige Treue und ist im Osten mehr Liebe vorhanden? - Nein, so einfach ist es nicht. Denn beim Ranking der Scheidungsquote spielt natürlich auch die Heiratsbereitschaft eine Rolle. Wer nicht heiratet, kann sich natürlich auch nicht scheiden lassen. Im Jahr 2011 lebten nur rund die Hälfte aller ostdeutschen Familien mit Trauschein zusammen. Noch vor 15 Jahren waren es 72 Prozent.

In Westdeutschland ist das traditionelle Familienbild ebenfalls nicht mehr so stabil, wie es einmal war. Während vor 15 Jahren noch 84 Prozent aller Familien den Weg zum Standesamt gefunden hatten, waren es 2011 nur noch 75 Prozent. Grundlage der Studie sind die Zahlen des Mikrozensus, der größten jährlichen Haushaltsbefragung in Deutschland und Europa.

Wie häufig sich Paare ohne Trauschein trennen, ist nirgends erfasst. Die Bereitschaft jedoch, getrennte Wege zu gehen ist bei unverheirateten Paaren wesentlich größer. Aus diesem Grund leben in Ostdeutschland auch mehr Alleinerziehende als im Westen. In den letzten Jahren stieg die Zahl von 18 auf 26 Prozent, im Westen von 13 auf 18 Prozent. Insgesamt nimmt die Zahl der alleinerziehenden Eltern in ganz Deutschland zu.

Erogene Zonen bei der Frau
HIER wird sie gerne berührt
HIER wird sie gerne berührt
Erogene Zonen bei der Frau

Erogene Zonen: Es gibt die Klassiker, die bei den meisten Frauen gleich sind und ganz persönliche Lieblingsstellen. Wir verraten, wie man sie findet und noch mehr Spaß alleine oder mit dem Partner hat.

Telefonseelsorge
Probleme? Die Telefonseelsorge hilft!
Probleme? Die Telefonseelsorge hilft!
Nummer wählen, Hilfe bekommen

Wenn Menschen in einer Krise stecken, ist es besonders wichtig, ihnen zu zuhören. Doch viele haben niemanden, dem sie sich anvertrauen können. Doch die Telefonseelsorge hilft!

LIEBE
Passen wir zusammen?
Welcher Liebestyp sind Sie?
Welcher Liebestyp sind Sie?
Eule, Schwan, Lerche und Co.

In seinem Ratgeberbuch 'Lovebirds' stellt Autor Trevor Silvester vor, wie man seinen Beziehungstyp anhand von acht verschiedenen Vogelarten bestimmt. Welcher Vogel sind Sie?

Partnerwahl und Heiraten
Studie: Wer heiratet wen?
Studie: Wer heiratet wen?
So wichtig sind Bildung & Geld

Eine aktuelle Studie beweist: bei 80 Prozent der Hochzeiten haben die Partner einen vergleichbaren Bildungsgrad.

EROTIK
Weiblicher Orgasmus
Darum brauchen Frauen den Höhepunkt
Darum brauchen Frauen den Höhepunkt
Orgasmus der Frau

Es gibt viele Mythen um den weiblichen Orgasmus. Forscher der Yale University fanden nun heraus, weshalb auch Frauen zum Höhepunkt kommen, obwohl es biologisch gesehen nicht nötig ist - oder etwa doch?

Multiple Orgasmen bei der Frau
Multiple Orgasmen - ein Mythos?
Multiple Orgasmen - ein Mythos?
So kann Frau mehrmals kommen

Es gibt wenige Themen im Bereich der Erotik, um die sich mehr Mythen ranken als um multiple Orgasmen. Gibt es sie wirklich und wenn ja, wie funktioniert das?

HOCHZEIT UND HEIRATEN
Hochzeits-Test
Sind Sie bereit für die Hochzeit?
Sind Sie bereit für die Hochzeit?
Machen Sie den Test!

Endlich heiraten oder wilde Ehe für immer? Machen Sie den Test!

Partnerwahl und Heiraten
Studie: Wer heiratet wen?
Studie: Wer heiratet wen?
So wichtig sind Bildung & Geld

Eine aktuelle Studie beweist: bei 80 Prozent der Hochzeiten haben die Partner einen vergleichbaren Bildungsgrad.

PSYCHOLOGIE & PSYCHOTESTS
Nagellack auftragen
Nagellack schnell und sauber auftragen
Nagellack schnell und sauber auftragen
Mit DIESEM einfachen Tipp

Mit welchem Trick Sie den Nagellack sauber auftragen können und wie er ganz schnell trocken wird, das zeigen wir Ihnen in unserem Video.

cooler Typ?
Wie anfällig sind Sie für Stress?
Wie anfällig sind Sie für Stress?
Machen Sie den Test!

Sind Sie stressresistent oder verlieren Sie schnell die Kontrolle? Hier können Sie testen, ob auch Sie stressgefährdet sind.