FITNESS FITNESS

Rückenspeck loswerden - sechs Tipps für einen schönen Rücken

So werden Sie Ihre Speckröllchen am Rücken los
So werden Sie Ihre Speckröllchen am Rücken los Fitness-Tipps für die Körperrückseite 00:02:29
00:00 | 00:02:29

Selbst schlanke Frauen leiden unter Rückenspeck

Training nur für Bauch, Beine und Po? Nein, denn auch unser Rücken will entzücken. Doch wie trainiert man die lästigen Speckröllchen am besten weg? Wir zeigen, wie’s geht!

Auch sehr schlanke Frauen kennen das: Unter dem BH und über der Hose wölbt sich gerne mal das ein oder andere Fettpölsterchen hervor. Wer den Speck am Rücken loswerden will, muss schwitzen. Eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining stärkt die Muskeln und verbrennt gleichzeitig das überschüssige Fett am Rücken. Welche sechs Tipps Ihre Kehrseite perfekt in Szene setzen, sehen Sie im Video.

Engen Sie sich nicht unnötig ein

Abgesehen vom Training sollten Sie auf eine gesunde Ernährung setzen. Fett schmilzt leider nicht allein durch Sport. Wenig Kohlenhydrate, Fett und Zucker, dafür viel Eiweiß zum erfolgreichen Muskelaufbau unterstützen das Rückentraining.

Kleiner Sofort-Tipp: Engen Sie sich nicht unnötig ein! Wer BHs und Jeans immer eine Größe zu klein wählt, hat leider auch mit der schlanksten Figur unschöne Röllchen am Rücken. Tragen Sie lieber Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen. Wenn die Kleidung passt, zeichnen sich auch keine Fettpolster mehr ab.

Anzeige