LIEBE LIEBE

Royal-Fans feiern William und Kate

Rund 15.000 Royal-Fans haben Prinz William und Kate Middleton bei ihrem letzten offiziellen Termin vor ihrer Hochzeit gefeiert. Trotz Regens warteten die Schaulustigen stundenlang, um das berühmte Paar zu Gesicht zu bekommen. Die Beiden eröffneten in der englischen Grafschaft Lancashire eine Schule und informierten sich über ein gemeinnütziges Sport-Projekt. Der Besuch in den Städten Darwen und Blackburn war Teil vier der Reise, die Kate und William seit Bekanntgabe ihrer Verlobung im vergangenen November zunächst nach Wales, dann nach Schottland und Nordirland geführt hatte.

Anzeige