LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Rollenspiele: Mehr Spaß im Bett als Dienstmädchen, Arzt und Co.!

Erotik: Rollenspiele
Erotik: Rollenspiele Neue Vorlieben entdecken und ausleben 00:01:35
00:00 | 00:01:35

Durch Rollenspiele neue Vorlieben entdecken

Rollenspiele sind ein beliebtes Mittel, um mehr Abwechslung in Beziehungen einzubringen. Gerade wenn Sie bereits über einen längeren Zeitraum zusammen sind, können Sie ganz neue Seiten an Ihrem Partner entdecken, wenn Sie sich auf Rollenspiele einlassen.

Rollenspiele: Ihre Möglichkeiten

In Rollenspielen schlüpfen Sie in die Rolle eines Anderen: Sei es nun das Dienstmädchen, das seine Arbeit nicht gründlich genug erledigt hat, oder die Polizistin, die ihren Partner für ein Vergehen bestrafen möchte. Vielleicht interessiert Sie aber auch mehr der fremde Mann in Ihrem Schlafzimmer? Oder das Dienstmädchen, welches ohne Höschen putzt? Auch beliebt ist die junge Studentin, die ihre gelieferte Pizza nicht bezahlen kann und die Rechnung nun anderweitig begleichen muss… Bei diesem Sexspiel sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Sie können sein, wer immer Sie sein wollen. Der Reiz am Rollenspiel ist, eben nicht das zu tun, was für Sie sonst üblich ist, sondern aus Ihrer Haut herauszuschlüpfen. Lassen Sie sich einfach auf Ihr neues Ich ein und lassen Sie von allen Bedenken los. Sie werden überrascht sein, wie häufig man dabei Vorlieben entdeckt, die man vorab abgelehnt hat.

Rollenspiele bringen Pepp ins Sexleben

Rollenspiele können eine eingeschlafene Beziehung zum Leben erwecken, wenn sich denn beide Partner darauf einlassen. Anfangs kann man sich vielleicht noch komisch dabei fühlen, doch je mehr man sich fallen lässt, desto größer wird der Spaß. Und darauf kommt es ja schließlich auch an.

Erotische Rollenspiele: So geht's
Erotische Rollenspiele: So geht's Lass den heißen Postboten in dein Bett 00:01:55
00:00 | 00:01:55
Anzeige