LESEN LESEN

Robb Pearlman: "Der Schwan stirbt"

Robb Pearlman: "Der Schwan stirbt"

"Der Schwan stirbt"

Wer kann es sich heutzutage noch leisten, zwei Stunden lang auf eine Kino-Leinwand zu starren? Oder 500 kleingedruckte Buchseiten zu verdauen? Bis Sie endlich wissen, wer der Mörder ist, und ob die Liebe schließlich siegt, sind Ihre Haare grau und ist ihr Liebesleben längst vertrocknet. Lassen Sie dieses Buch die Arbeit tun. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie hier die imposante Schlussoktave, den Clou, die große Enthüllung von bedeutsamen Werken aus Film und Literatur in einem Satz.

Einige Beispiele: Die unendliche Geschichte: Sie endet.

Warten auf Godot: Sie warten vergeblich.

Rocky: Er verliert.

Rocky 2: Er gewinnt.

Star Wars, Das Imperium schlägt zurück: Darth Vader ist Lukes Vater. Twilight: Edward heiratet Bella und sie kriegen ein Vampir-Baby.

Anzeige