Rihanna: Braune Locken vs. knallrote Haare

Frage 1 von 1:

Rihanna nicht mehr auffallend rot, sondern schlicht Brünette

Wenn in den letzten Monaten jemand - abgesehen von Katy Perry - seine Frisur verändert hat, dann ist es Rihanna. Die 23-jährige Sängerin zeigte sich vor ungefähr einem Jahr zum ersten Mal mit roten Haaren und Kurzhaarfrisur, gefolgt von einem Bob und schließlich einer roten Wallemähne wie zuletzt im Juli in New York. Doch nun präsentierte die Grammy-Gewinnerin in London nicht nur ihr Parfüm \'Reb’l Fleur\', sondern auch ihre neue Haarpracht: An Stelle der roten Wellen, trägt Rihanna nun eine rotbraune Lockenpracht. Die neue, weniger auffällige Farbe erinnert auch wieder eher an ihre dunkelbraune Naturhaarfarbe. Aber was passt Ihrer Meinung nach besser zu der Sängerin aus Barbados? Die braunen Locken mit rötlichen Strähnchen oder die knallrote Mähne? Stimmen Sie jetzt ab?

ODER
© World Entertainment News Network Ltd., splashnews.com
Anzeige