Riesen-Teenager: Jessica misst 2,06 Meter

Sie ist glücklich mit ihrer Größe

Bei der Geburt war noch alles normal - da war Jessica aus Wales süße 53 Zentimeter klein. Doch was dann innerhalb kürzester Zeit heranwuchs, war nicht nur ein großes Kind, sondern mittlerweile einer der größten weiblichen Teenager der Welt. 2,06 m ist Jessica groß.

Erst 18 Jahre, aber schon 2 Meter 6 groß
Jessica aus Wales misst unglaubliche 2,06 Meter - mit 18!

Sie muss auf Dinge verzichten, die für andere Teenies in ihrem Alter fast schon lebensnotwendig sind. Schicke Schuhe sind ihr immer zu klein - und wenn sie mit ihrer besten Freundin Shoppen geht, wird sie von allen Seiten komisch angestarrt.

Doch die 18-jährige Jessica Pardoe macht das Beste aus ihrer Situation. Sie scheint die Vorteile ihrer Körpergröße eindeutig zu genießen und eines will sie deutlich betonen: Verehrer hat sie durchaus genug. "Meine Ex-Freunde haben mit meiner Größe niemals Probleme gehabt – ich glaube, sie mochten einfach meine langen Beine", sagt Jessica.

Sie wird auf der Straße angesprochen

"Ich bin es gewohnt, dass mich die Leute auf der Straße anstarren – ich höre auch manchmal böse Kommentare über mich, aber wenn man sie nicht beachtet hören die Leute schnell auf!" Wie uns Jessica erzählt, haben sich ihre Mitschüler früher oft über ihre Größe lustig gemacht – heute ist die 18 jährige stolz darauf, anders zu sein als alle anderen – und es scheint sie auch zu freuen, auf der Straße so oft angesprochen zu werden.

Jessica hat sich mit den Problemen des Alltags offensichtlich gut arrangiert. Dass fast alle Gegenstände zu kurz oder zu klein für sie sind, nimmt sie gar nicht wahr sagt sie – und auch für ihre Familie spielte die Größe des Mädchens noch nie eine Rolle. Mutter Lisa misst 1,83 Meter, Jessicas Vater, der nicht mehr bei der Familie lebt ist 2 Meter groß.

Anzeige