LESEN LESEN

Richard Doetsch: Der dunkle Pfad Gottes

Richard Doetsch: Der dunkle Pfad Gottes
Reliquien aus dem Vatikan stehlen? So gut wie unmöglich ... Oder? © Lübbe

Kurzinhalt: Der dunkle Pfad Gottes

Michael St. Pierre war einmal der beste Dieb aller Zeiten. Er wollte für immer aufhören. Doch als seine Frau erkrankt, kann nur eine kostspielige Operation ihr Leben retten: Michael muss innerhalb einer Woche 250.000 Dollar beschaffen.

Ein mysteriöser Auftraggeber verspricht ihm genau diese Summe, wenn Michael zwei antike Schlüssel stiehlt. Das Problem: Die Reliquien befinden sich im bestbewachten Museum der Welt, dem Vatikan. Michael macht sich bereit für den größten Raub der Geschichte. Und er ahnt nicht, dass er damit die Welt an den Rand des Abgrunds bringt. Denn er will etwas stehlen, das nicht für menschliche Augen bestimmt ist …

Doetsch, Richard: Der dunkle Pfad Gottes

Taschenbuch, 461 Seiten

Ersterscheinung: 13.11.2010

ISBN: 978-3-404-16532-2

Preis: EUR 8,99

Verlag: Lübbe

Anzeige